Internet Zuhause

Das Internet zu Hause

Abspielen, chatten, Filme anschauen - Ihre Internetverbindung ist nicht immer so schnell, wie Sie es sich wünschen. Nutzen Sie symmetrische Internetgeschwindigkeiten zu einem erschwinglichen Preis. Breitband-Internet ohne Kabel und DSL-Anschluss. Geschäftsideen im Internet für ein festes Budget | OSBORNE CERTIFIED ACCOUNTANTS . Beliebtes Angebot ist das Vodafone Home M-Paket.

Internetzugang zu Hause: 5 Tips für eine Schnellverbindung

Abspielen, plaudern, filmen - Ihre Internet-Verbindung ist nicht immer so einfach, wie Sie es sich wünschen. Die Entfernung zum Autorouter ist umso geringer, je weiter die Verbindung zum Internet ist, vor allem wenn sich dazwischen Mauern befinden. Die Oberfräse sollte daher so freistehend wie möglich sein und nicht unter einer Schublade oder hinter einem Registraturschrank. Smartphones, Tabletts, PCs und Fernsehgeräte - je mehr parallele Endgeräte Sie verwenden, umso geringer ist die Durchsatzrate.

Besonders, wenn Sie noch viele Sendungen auf den Einzelgeräten geöffnet haben, Videos und YouTube-Clips anschauen, in Social Networks browsen, Anwendungen für die Wettervorhersage, Newsdienste und dergleichen im Hintergund abspielen und ausführen. Das Senden des Routers erfolgt über einen meist bereits eingestellten Channel. Mit Hilfe von freier Musik können sie weniger häufig genutzte Sender in Ihrer Umwelt identifizieren und die Verbindungen durch Umschalten der Sender schneller herstellen.

Natürlich sollten Sie Ihren WLAN-Zugang mit einem Kennwort absichern, um zu verhindern, dass Dritte Ihre Internetverbindung benutzen und das WLAN-Signal unterdrücken. Prüfen Sie, ob Ihr Routers Verfahren wie z. B. WDSL2 unterstützen und den heutigen Erfordernissen entsprechen. Bei Verwendung von Kabeln sollten diese so kurz wie möglich sein, um eine höhere elektrische Leitungsfähigkeit und eine kürzere Anschlusszeit zu erreichen und mit der Güteklasse CAT 5 ausgestattet sein.

Sie können kostenlos Geschwindigkeitstests durchführen, um die aktuelle Übertragungsgeschwindigkeit Ihrer Kabel- oder DSL-Leitung zu errechnen. Die Internet-Verbindungen können je nach Netzwerklast variieren, daher sollte der Versuch mehrmals durchgeführt werden. Wenn der Anschluss deutlich länger dauert als vom DSL-Anbieter zugesagt, kann sich ein Umstieg lohnen. Unser kostenfreier, nicht verbindlicher DSL-Vergleich, der auch die Internet-Infrastruktur Ihrer Heimatstadt mit einbezieht, hilft Ihnen dabei.

Internetzugang zu Hause, Festnetztelefonie, TV

Möglicherweise kann Ihr Internet zu Hause mehr tun, als Sie denken. Mit den neuen VDSL-Tarifen der Deutschen Telekom ist eine äußerst kurze Internetverbindung möglich, mit der sie innerhalb weniger Sekunden mehrere Gigabytes an Dateien abrufen können. So wird das Surfen auf Webseiten wie YouTube erheblich schneller, Sie erkennen wesentlich weniger Ladeleisten und können sogar hochaufgelöstes Filmmaterial in 4K Auflösung (viermal Full HD!) in Sekundenschnelle übertragen oder ansehen.

Ihre E-Mails, Ihre Skype-Anrufe, alles, was Sie im Internet tun möchten, ist viel kürzer. Zusätzlich erhalten Sie einen Festnetz-Telefonievertrag, der eine hervorragende Gesprächsqualität am Handy sicherstellt. Das bedeutet, dass Ihr Anrufpartner am Handy nicht mehr so langweilig klingen wird, wie Sie es gewöhnt sind, sondern übersichtlich und prägnant.

Sollte nun Ihr Wunsch erwacht sein, haben wir eine gute Neuigkeit für Sie: Auf Anfrage prüfen wir kostenfrei, ob eine so schnelle Verbindung mit Ihnen möglich ist. Dies ist abhängig davon, ob die Deutsche Telekom die entsprechenden Kabel an Ihrem Hause angebracht hat. Inklusive Telekom Entertain kostet der Tarif zwischen 19,95 und 59,90 Euro pro Kalendermonat, für jedes Budget ist etwas dabei.

Auch interessant

Mehr zum Thema