Laptop auf Vertrag

Notebook auf Vertrag

Der Anschluss eines Daten-Sticks an einen Laptop kann wie bei einem USB-Stick erfolgen ein Vertrag über die Anmietung folgender Geräte kommt zustande: Dort haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht und in den letzten Jahren einige PCs gekauft. Außerdem haben sie Laptops von IBM. Die Mitarbeiter sollten ihr eigenes Handy, Tablett oder Laptop für das Unternehmen verwenden. Von der Vertragsunterzeichnung bis zur Kündigung.

Der ASUS ARM Laptop mit Windows 10 wird in Deutschland gestartet.

Der ASUS NowaGo wurde von Microsoft und ASUS zum ersten Mal im Jahr 2017 unter präsentiert vorgestellt, aber das erste ARM Notebook mit Windows 10 war in Deutschland noch nicht erhältlich. Diese ändert jetzt, denn der Telekommunikationsdienstleister 1&1 vertreibt die Gerät nun zusammen mit einem LTE-Vertrag zu einem Preis ab 99?.

Zum einen erhält zwei Gigabytes Datenvolumen pro Monat mit einer maximalen Höchstgeschwindigkeit von 50 Mbps. Dafür werden in den ersten zwölf Monate 16,99 ? fällig, danach erhöht sich der Kurs auf monatliche 19,99 ?. Der Zuschlag beträgt in diesem Falle beeindruckende 349,99 EUR. Die zweite Version enthält fünf Gigabytes Datenvolumen mit unbeschränkter Datenrate.

Im ersten zwölften Monat je 24,99 EUR dafür fällig, wodurch sich der Monatspreis danach auf 29,99 EUR erhöht. Der Aufpreis fällt wird in diesem Falle mit 99,99 ? deutlich gesenkt. Berechnet man exakt, ergibt sich aus den Kosten von 793,75 EUR für die erste Version für der ASUS NowaGo und der LTE-Vertrag über eine Laufzeit von zwei Jahren.

Bei der zweiten Version sind es 759,75 EUR. Der ASUS NowaGo in der selben Version mit 64 Gigabytes interner Speicherkapazität ist ohne Vertrag für 699? zu haben. Und auch beim Erwerb des NovaGos über 1&1 muss man etwas warten: wird erst Ende März ausgeliefert!

Bei den angegebenen Tarifen erhält hielt der Auftraggeber mit dem ASUS NovaGo TP370QL ein Mini-Notebook mit Windows 10 S im Convertible-Formfaktor, das über ein 11,6-Tarif großes IPS Display mit Touchscreen- und Full HD Auflösung darstellt. Die Gerät beruht auf dem Snapdragon 835 Octacore SoC von Quark, der mit vier Gigabytes Speicher und 64 GB internem Flash-Speicher an Board ausgestattet ist.

Die Lebensdauer des NovaGos mit seinem 3380mAh Akku sollte im idealen Fall bis zu 22 Std. betragen, wodurch im Realität wohl ohne weiteres weitere 15 Std. Betriebszeit möglich sind.

Mehr zum Thema