Mobile Internet Deutschland Prepaid

Handy Internet Deutschland Prepaid

Sie benötigen derzeit zusätzliches Datenvolumen zum Surfen im mobilen Internet. Der Data Comfort Free Tarif wurde von der Deutschen Telekom für mehrere Jahre angeboten. Weil mobiles Internet in Italien wirklich gut und trotzdem erschwinglich ist. Flache Endlos-Telefonie oder mobiles Internet mit LTE-Hochgeschwindigkeits-Datenvolumen. Tun Sie nichts, sondern surfen Sie einfach auf Mallorca, wie Sie es in Deutschland gewohnt sind.

Mobile Internet Frankreich: 100Gb für 20 EUR - Prepaid LTE

Ferien in Frankreich waren schon immer eine kostspielige Sache für uns alle. Das Datenroaming im Internet kostete bisher durchschnittlich 20-25 EUR für 3Gb. Jeder, der jeden Monat viele Informationen konsumiert, hat ein kleines Handicap im Auslande. Bisher konnten wir uns in Frankreich mit dem Internet via Satelliten begnügen, indem wir große Datenmengen auf die Übernachtung verschieben, da dann keine Mengenberechnung abläuft.

Weil wir gern allein in der freien Wildbahn sind, sind auch die öffentlichen W-Lan-Netzwerke ausgeschlossen, und die Zeit, die man für die Arbeiten im Internet in einem offenen Wlan-Netzwerk von Mc Donalds fährt, ist längst vorbei. Also, welche Möglichkeiten gibt es, um Internet in Frankreich zu haben?

Nur so können grössere Mengen an Daten gewonnen werden, die nun auch im Export vollständig genutzt werden können. Derzeit kostet das Angebot von Wodafone 20 Gb für ca. 80 EUR pro Jahr. Sind die 20 Gb jedoch aufgebraucht, kann das Auslandsvolumen nur für teures Kapital erhöht werden. Vorkasse - bezahlen Sie nur, wenn Sie es brauchen, das ist es, was ich seit Jahren bevorzuge.

Ab diesem Jahr gibt es bei uns auch ein Roaming-Paket für 4,99 EUR. Bei einer Buchung erhalten Sie 500MB für 7 Tage, und wenn das Volume verbraucht ist, können Sie sofort buchen. Bei 500 MB können wir mit Restriktionen auskommen, die 150 EUR pro Tag für 15 GB ausmachen.

Erhältlich ist die 2Gb für 20? inkl. MwSt. Telefonie in allen Netzen Europas. Weil wir nicht am Telephonieren Interesse haben, verbleiben für uns 5 EUR für 500MB. Wenn diese aufgebraucht sind, kann man 500MB für 5 EUR aufladen oder wer kann berechnen, eher für 2,49 300MB Gebühren, und erhält 600MB für 4,98?.

Derzeit hat Edeka mobile das derzeit günstigste internationale Angebot für Datenroaming in Deutschland. Für 20 EUR gibt es hier 3GB, die inklusive sind. 30 Tage lang gratis. Es wird erst kostspielig, wenn die 3GB nicht ausreichen und man die Datenmenge umbuchen will, dann kosten 1 weiteres GB gleich 10 EUR. Wenn Sie also mehr als 3 GB pro Tag benötigen, sollten Sie mehrere SIM-Karten erwerben und dann eine nach der anderen durchgehen, denn die 30 Tage sind auf der ersten SIM-Karte verstrichen, und Sie können wieder von vorn beginnen.

Deshalb haben wir 5 Edeka Mobil Cards gekauft. Wir müssen 20 Tage in Frankreich bleiben, um das herauszufinden.... Aber man kann nicht alles haben. Durch unsere Blog-Leser haben wir die richtigen Hinweise erhalten. Übermorgen bot E.Leclerc 10 GB für 25? an.

Die SIM-Karte allein verursacht 30 EUR, was die ersten 10 GB auf 55 EUR erhöht. Damit ist das Giga-Byte immer noch 11 EUR wert und teuerer als die deutschsprachige Variante mit Edeka. Bei uns erhalten Sie 50GB für 20 EUR für 30 Tage! Das Kart selbst ist kostenpflichtig und beträgt 10 EUR.

AKTUELLES 2017: Ab sofort gibt es für die selben Bedingungen auch 100GB - so wird das mobile Internet in Frankreich immer besser! In Kiosken im ganzen Lande können Sie in 3 min eine SIM-Karte abholen. Alles, was Sie brauchen, ist eine Kreditkartennummer, eine französiche Anschrift (vielleicht gar die englische Adresse) und seine E-Mail-Adresse.

Weniger als 3 min später gehen 30 Euros verloren und eine SIM-Karte wird in den Automatenschacht gesteckt. Wir haben diese SIM-Karte in unseren Wlan-Router gesteckt und schon hatten wir Internet. Nie zuvor habe ich eine fremde SIM-Karte so schnell erhalten und habe sie in Betrieb genommen. Unten finden Sie eine deutschsprachige Bedienungsanleitung für die Free Maschine.

Falls Sie das mobile Internet in Ihrem Wohnmobil benutzen möchten, ist dieser Beitrag vielleicht auch für Sie von Interesse. Aktualisierung: Um unvorhersehbare Ausgaben zu verhindern (dies sind nicht bestätigte Informationen aus dem Internet), sollten Sie niemals eine automatisierte Wiederaufladung bei der Reservierung wählen und Ihre Kreditkarte nicht nach 30 Tagen wiederaufladen.

Wenn Sie also mehr als 4 wochenlang in Frankreich waren, könnte es besser sein, eine neue Kreditkarte für 30 Euros zu bekommen. Die Kreditkarte haben wir 3 wochenlang benutzt, haben sie nicht geladen und auch in Spanien haben wir 3Gb Roaming-Guthaben verwendet. Nachdem die 4-wöchige Frist verstrichen war, kam eine E-Mail, dass die Kreditkarte abläuft.

Lesen Sie auch die Anmerkungen, dort finden Sie einige nützliche Hinweise von anderen Leser.

Auch interessant

Mehr zum Thema