Mobile Internet Flat Prepaid

Handy Internet Flat Prepaid

Provider können Sie weiterhin das mobile Internet nutzen. Mit einer mobilen Internet Flat haben Sie ein monatliches Datenvolumen. beachSIM. Es gibt praktisch keine mobile Flatrate.

Internet-Flatrate für EUR 14,99 auf Prepaid-Basis.

AuÃ?erdem können die Kundinnen und Kunden des Internetauftritts für den Internetzugang für GPRS und UMTS für. Standardmäßig ist die Tagespauschale eingestellt, die für schlägt mit 1,99 EUR verrechnet wird und nur dann, wenn auch der mobile Internetzugang unter tatsächlich mitbenutzt wird. Alternativ dazu stellt Lidl Mobile eine monatliche Flatrate für das mobile Internet zur Verfügung.

Dieses Angebot muss vom Auftraggeber aktiviert werden und ist kostenpflichtig für 14,99 EUR. Die Übertragungsrate der Lidl Mobile Pauschale wird wie bei den meisten ähnlichen Tarifvarianten bis zum Anfang des nächsten Monates ab einem Stromverbrauch von 5 GB auf GPRS-Geschwindigkeit gesenkt. Auf Prepaid-Basis und nach Kalendartagen oder -monaten werden die neuen Daten-Tarife abgerechnet.

Der monatliche Pauschalbetrag beträgt verlängert, wenn es sich nicht um gekündigt des Bestellers handelt und auf der Prepaid-Karte genügend Geld vorhanden ist. Neue Kundinnen und Kunden bekommen eine Tagespauschale als Anfangsguthaben ohne Aufpreis. Die von Lidl Mobile verkauften Surf-Sticks verfügen zusammen mit dem Daten-Tarif bereits über die notwendige Surfsoftware. Peer-to-peer Verbindungen werden von der allgemeinen Geschäftsbedingungen, während, dem "Kleingedruckten" nicht für Einschränkungen in Bezug auf Internet-Telefonie und Sofortnachrichten angeboten.

Es gelten die Tarife reguläre von Lidl Mobile, so dass Gesprächsminute und SMS in allen Netzen Deutschlands 9 Cents betragen. Es ist noch nicht bekannt, ob die neuen Daten-Optionen auch auf einer Lidl Mobile SIM für für aktiviert werden können. Der o2-Discounter Fonic setzt Lidl Mobile um.

Die Fonic selbst bietet eine Tagespauschale von 2,50 EUR, die wesentlich höher ist als das Lidlangebot. Bei Fonic kann keine monatliche Flatrate buchbar sein. Dafür Die tägliche Flatrate wird höchstens zehnmal im Monat veranschlagt, so dass ein Höchstbetrag von 25 ? im Monat anfällt - rund 10 ? mehr als bei Lidl Mobile.

Optional bietet Fonic ein Internet-Paket zum monatlichen Pauschalpreis von 9,95? an. Der Prepaid-Discounter von Lidl steht mit dem neuen Tarif in direkter Konkurenz zu dem Unternehmen mit einer Tagespauschale von für 1,99 ? und einer Monatsflatrate von 14,99 ?. Eine weitere Neuerung von Apple ist die Smartphone Flatrate für 7,99 ? pro Tag, die ab 500 MB Stromverbrauch reduziert wird.

Auch interessant

Mehr zum Thema