Mobiles Internet ohne Vertrag

Handy-Internet ohne Vertrag

Pass-Internet-Mobile ist eine mobile Internet-Prepaid-Lösung. Alle Pakete für Telefonie und Internet sind auch ohne Vertragslaufzeit wählbar. Sie müssen an Ihrem Urlaubsort nicht auf mobiles Internet verzichten. Man kauft nur eine billige Prepaid-SIM-Karte und geht keinen teuren Vertrag ein. Vorausbezahlte Datenraten ohne Vertrag werden nicht angeboten.

Spart man beim Mobile Surfing? Wie man billiges mobiles Internet genießt!

Im Zeitalter von Netflix, Instagram und Co. wird mobiles Wellenreiten immer populärer - aber ohne monatliche Datenmengen kann das kostspielig werden. Aus diesem Grund haben wir alle derzeit auf dem freien Internet verfügbaren Mobilfunktarife unter die Lupe genommen. Erfahren Sie jetzt, wie viel Ihr Monatsbedarf derzeit tatsächlich kosten wird und ob sich ein Wechsel für Sie rechnet!

Bei mobilem Internet gibt es gewaltige Preisdifferenzen, vor allem die Größe des enthaltenen Datenaufkommens wirkt sich enorm auf die Gesamtkosten aus! Überzeugen Sie sich selbst, wie viel Sie derzeit für die billigsten Offerten zahlt: pro Monat: Dies sind die derzeit billigsten Offerten! Dazu gehören unter anderem Tarife, benötigte Geräte wie Daten-Stick oder Internet-Box, Startpaket, Freischaltgebühren und Service-Flatrate.

Wenn Sie einen Daten-Stick benötigen, zahlen Sie für den selben Preis inklusive des Sticks 5,66 EUR pro Kalendermonat. Am günstigsten ist das Internet Box mit 7,08 EUR pro Kalendermonat (Bob-Breitband 1 GB).

Durchschnittlicher Kunde (5 GB, 20 Mbit/s): Wenn Sie 5 GB pro Tag benötigen, zahlen Sie mit einer SIM-Karte (spusu 5 GB) pro Tag mind. 6,90 EUR. Wenn Sie mit Data-Stick unterwegs sind, beträgt er mind. 11,65 EUR pro Kalendermonat (ja! Classic mit 9 GB Datenpaket). Internet-Box? Der effektive Preis beginnt dann bei 11,83 EUR pro Kalendermonat (tele. Rufnummer: ULTRA-SURFER MOBIL).

Intensive Benutzer (30 GB, 30 Mbps): 30 GB Datenvolumen erfordern Netflix-Benutzer, die etwa 30 Std. an Filmen und Reihen in Standardqualität oder 10 Std. an HD-Qualität pro Monitor abspielen. Sie müssen mit einer monatlichen Rechnung von 21,83 EUR für mobiles Internet inklusive Internet-Box (tele. Klingeln Sie schnell zu Hause) kalkulieren. Bei SIM-Karte beträgt er mind. 24,80 EUR (nur Spusu-Daten), bei Datenstick 33,93 EUR (A1 Net Cube-Internet S).

Inklusive Internet-Box ist dies ab 41,82 EUR pro Tag möglich (T-Mobile My HomeNet Extreme). Die günstigsten Angebote mit SIM-Karte kosten mindestens 46,83 EUR pro Monat für drei Huis SIM-Flach 150, mit Daten-Stick 57,55 EUR (A1 Net Cube-Internet L). Um einen auf Ihre ganz speziellen Anforderungen zugeschnittenen Einzelvergleich zu ermöglichen, gibt es den Onlinevergleich für das mobile Internet.

Nach Eingabe Ihres Monatsbedarfs und der angestrebten Datentransferrate vergleicht diese alle Mobilfunkbetreiber Österreichs und gibt Ihnen Aufschluss darüber, welche Anbieter für Sie die billigsten sind! Unabhängig davon, für welches der beiden Anbieter Sie sich letztlich entschieden haben, empfiehlt es sich, das gewünschte Produkt im Internet zu ordern, da ein rechtlich abgesichertes Widerrufsrecht von zwei Wochen vorlag.

So sind Sie mit dem Service Ihrer Wahl bestens versorgt und können auch in Zukunft bequem und beweglich weiterfahren.

Auch interessant

Mehr zum Thema