Mobiles Wlan ohne Vertrag

Handy Wlan ohne Vertrag

Sie wollen Ihr Internet auch unterwegs nutzen und nicht auf WLAN angewiesen sein. Hier ist ein mobiler WLAN-Router wesentlich flexibler. Sie wollen WLAN im Ausland nutzen? Weit weg vom Hotel oder auf mehreren Geräten, ohne die SIM-Karte wechseln zu müssen?

Mobile WLAN Routers - verfügbar bei 1&1, Telekom und Wodafone

Wenn Sie mit Ihrem Notebook oder Tablett außerhalb der eigenen vier Wänden im Netz unterwegs sein wollen, benötigen Sie - jedenfalls wenn kein kostenloses WLAN-Netz vorhanden ist - einen geeigneten Businessplan. Aber auch ohne Mobilfunkmodul im Terminalgerät wird ein Surf-Stick oder ein Mobile -WLAN-Router vorausgesetzt. Mit dem kompakten Internet-Modem und dem DSL-Router zu Hause können Sie Ihr eigenes WLAN-Netzwerk aufbauen.

Auf diese Weise erlaubt der UMTS-Router die gleichzeitige Verwendung eines Mobilfunk-Tarifs mit mehreren Endgeräten. Hinweis: Wenn Sie einen Datenplan für die mobile Internetbenutzung bei 1&1, Vodafone oder der Deutschen Telekom buchen, können Sie auch einen UMTS-Router bestellen. Der mobile WLAN-Router hat Hosentaschengröße, ist handlich und hält die anfallenden Gebühren bei gleichzeitiger Verwendung mehrerer internetfähiger Geräte im Griff.

Ausgerüstet mit einer entsprechenden SIM-Karte und einem Datenplan sind sie ein mobiles Einsatzgebiet und besonders geeignet für die Reise, aber auch für alle, die viel mit ihrem Tablett verreisen. In der folgenden Übersicht finden Sie eine Übersicht der derzeit günstigen Tarife für die Kombination von Datentarifen und UMTS-Router:

Neben der oben präsentierten LTE Mini II bietet die Telekom einen zweiten mobilen WLAN-Router an. Bei der Telekom Speedbox LTE III trifft das Stichwort "mobil" zwar nur auf die Benutzung des LTE-Mobilfunknetzes zu, da eine Batterie für den mobilen Gebrauch nicht im Endgerät eingebaut ist und daher nur im Netzbetrieb zu.

Wenn Sie bereits einen Datenplan reserviert haben und nun auf der Suche nach einem geeigneten mobilen WLAN-Router sind, sollten Sie bei Ihrer Wahl auf folgende Besonderheiten achten: Selbstverständlich kann ein UMTS-Router auch ohne LTE-Vertrag gewählt werden. Günstige Offerten für die mobilen WLAN-Router erwarten Sie in den Online-Shops von Conrad und Saturn.

Der Aufbau eines Funknetzes über LTE oder UMTS mit einem mobilem WLAN-Router ist sehr unkompliziert und dauert nur wenige Minuten: Wählen Sie sich über den Routers ins Netz ein - wenn ein UMTS- oder LTE-Netz vor Ort vorhanden ist, kann der Mobile WLAN-Router direkt genutzt werden. Dabei wird der UMTS-Router als vorhandenes WLAN-Netz dargestellt und der Zugriff kann durch Angabe des zuvor definierten WPA2-Schlüssels hergestellt werden.

Unter UMTS-Flatrate können Sie nachlesen, welche Preise aktuell in Zusammenhang mit einem Mobile -WLAN-Router besonders zu empfehlen sind.

Auch interessant

Mehr zum Thema