Mobilfunk Allnet Flat Vergleich

Handy Allnet Flat Vergleich

Welcher selten dumme Vergleich ist das? von 15, können jeden Monat gekündigt werden Bei monatlichen Kündigungsverträgen für Mobiltelefone. 1 GB (1 GB Datenvolumen/Monat): 15 mtl.; ab 3 Monate nach Vertragsstart mit einer Frist von 4 Wochen zum Ende des Vertragsmonates Kündigungsmöglichkeit;

Versand: 10 ; Gespräche ins deutsche Fest- und Mobilfunknetz (außer Auslandsgespräche, zu Service- und Spezialrufnummern, Informations- und Premiumdienste, Rufumleitungen), SMS Flat.

Datenübertragungsrate von bis zu 50 Mbit/s im Down- und 32 Mbit/s im Upstream (LTE) innerhalb Deutschlands, nach Verbrauch des Datenvolumens wird die Datenübertragungsrate im betreffenden Kalendermonat auf max. 0,016 Mbit/s im Down- und 0,016 Mbit/s im Upstream gesenkt. Für die Datenverbindung im LTE-Netzwerk wird ein LTE-fähiges Terminal benötigt. Wenn kein LTE-Netz vorhanden ist oder das Terminal LTE nicht beherrscht, sind Verbindungen im UMTS- oder GPRS-Netz nur mit der maximalen Geschwindigkeit des betreffenden Netzwerks möglich, jedoch nur bis zur zugehörigen NTE-Geschwindigkeit.

?mtl.i schließt Pure Mobile 3 GB (3 GB Datenvolumen/Monat): 25 mtl.; ab 3 Monate nach Vertragsstart zu jeder Zeit mit 4 Wochen Laufzeit bis zum Ende des Vertragsmonates ku?ndbar; Versand: 10 ; Gespräche ins deutsche Fest- und Mobilfunknetz (außer Auslandsgespräche, zu Service- und Spezialrufnummern, Informations- und Premiumdienste, Rufumleitungen), SMS Flat. Datenübertragungsrate von bis zu 50 Mbit/s im Down- und 32 Mbit/s im Up- load (LTE) innerhalb Deutschlands, nach Verbrauch der Datenmenge wird die Datenübertragungsrate im entsprechenden Kalendermonat auf max. 0,016 Mbit/s im Down- und 0,016 Mbit/s im Up-load....

Für die Datenverbindung im LTE-Netzwerk wird ein LTE-fähiges Terminal benötigt. Wenn kein LTE-Netz vorhanden ist oder das Terminal LTE nicht beherrscht, sind Verbindungen im UMTS- oder GPRS-Netz nur mit der maximalen Geschwindigkeit des betreffenden Netzwerks möglich, jedoch nur bis zur zugehörigen NTE-Geschwindigkeit.

c't Android (2018): Mehr aus dem Smartphone und Tablett herausholen - c't-Redaktion

Die Vielseitigkeit des Android-Smartphone-Betriebssystems ermöglicht dem Anwender eine Vielzahl von Ausstattungsoptionen. In der Sonderausgabe c't Android 2018 haben wir eine aktuelle Übersicht der besten Android-Artikel der c't zusammengestellt und Ihnen die Möglichkeit aufgezeigt, Ihr Android-Smartphone im Hinblick auf Datensicherheit und Datenschutz zu verbessern.

Ihr Telefon ist zu lang, zu schmal, zu alt, zerbrochen? Sollte es ein richtiges (oder vermeintlich) günstiges Smartphone aus China sein, gibt es hier Hinweise zum Importieren und Konfigurieren. Mit zunehmender Nutzung Ihres Mobiltelefons werden die folgenden Punkte immer wichtiger: Um die Daten besser zu schützen, erhalten Sie eine detaillierte Anleitung, wie Sie es Google so schwierig wie möglich machen können, auf Ihr Mobiltelefon zuzugreifen, nachdem Sie einige leicht verständliche Checklisten zum Thema Privatsphäre befolgt haben.

Wir bieten auch Informationen über die Effekte von Meltdown und Spectre auf Android und andere Sicherheitsthemen. Anmerkung: Die auf dem Werbetitel bei kurze-kabel.de ausgeschriebene Kampagne ist bis zum 16. Juli 2018 limitiert.

Auch interessant

Mehr zum Thema