Mobilfunk Flatrate Vergleich

Handy-Flatrate im Vergleich

Ob LTE, suchen Sie eine passende Flatrate in der Schweiz? Vorkasse, Kreditkarte, - Flatrate (SMS / Telefonie) in das T-Mobile Netz Tarife im kostenlosen Preisvergleich! Sonnenaufgang unterschreitet alle Pauschalabonnements für die Schweiz - der grosse Vergleich - Economy

Erfreuliche Nachricht für schweizerische Mobilfunknutzer: Sonnenaufgang unterschreitet alle Flatrate-Abonnements für die Benutzung innerhalb der Schweiz. Eine unlimitierte Flatrate kostet bisher 55 CHF bei den billigsten Providern und 65 CHF bei SUNRITE. Jetzt sind es nur noch 40 Francs. Der Internet-Vergleichsdienst Dschungelkompass hat das neue Prepaid-Angebot untersucht und kommt zu dem Schluss: "Die folgende Übersicht zeigt die billigsten Flatrate-Angebote zur unbegrenzten Benutzung in der Schweiz: In jüngster Zeit haben die Provider mehr und mehr günstige Handy-Abonnements für rund 30 Francs eingeführt, die unlimitierte Gespräche und ein paar Gigabyte Volumen beinhalten, so der Geschäftsführer des Dschungelkompass.

Für diejenigen Abonnenten, die nicht ständig im Internet sein oder große Mengen an Daten (YouTube etc.) downloaden wollen, waren diese Abonnements ausreichend. Interessenten können mit dem Preisrechner unter der Rubrik â??schungelkompass.ch/tarifrechnerâ?? kostenfrei berechnen lÃ?sst, welches Mobilfunkangebot am besten pÃ?sst - auch unter BerÃ?cksichtigung von AuslandsgesprÃ?chen und weltweiter Roaming. Mit einem neuen Prepaid-Angebot ermöglicht die Firma Sonnenaufgang seit Anfang April für CHF 2.50 pro Tag uneingeschränktes Telephonieren, SMS und Surfing.

Was den Preis angeht, lohnt sich dieses Preisangebot nicht zwangsläufig für den täglichen Gebrauch, meint der Experte des Dschungelkompasses, da andere billiger sind. Das Prepaidangebot ist nun als monatliche Option erhältlich: "Prepaid Unlimited 30 Tage" kostet CHF 50 für 30 Tage und unterbietet damit alle früheren Flatrate-Angebote zur unbegrenzten Benutzung innerhalb der Schweiz.

Eine zweite Möglichkeit gibt es bald bei Sonnenaufgang, die 90 Tage gültig ist und CHF 120, d.h. CHF 40 pro Kalendermonat kosten wird. Das 3-monatige Prepaid-Angebot ist noch günstiger als ein vergleichbarer Mobilfunkvertrag von der Firma Sonnenaufgang selbst. Die " Mobile Unlimited " Subskription bietet (abgesehen von bestimmten Roamingoptionen) die gleichen Funktionen und ist mit CHF 65 (in Verbindung mit einem festen Netz CHF 55) wesentlich teurer.

Der Sonnenaufgang kann die Abwertung im Telekommunikationsgeschäft dämpfen. Im ersten Semester ging der Verkauf um 3,6 Prozentpunkte auf CHF 884 Mio. zurück. Das Betriebsergebnis (EBITDA) hingegen erhöhte sich leicht um 1 Prozent auf CHF 290 Mio., wie die Firma Sonnenaufgang am Dienstag in einem Kommuniqué bekannt gab.

Mehr zum Thema