Mobilfunktarife D1

Handytarife D1

Mobilfunktarife im Telekom D1-Netz mit LTE: Günstige All-Net-Mobilfunktarife: auch als Provider, d.h. jeder der Netzbetreiber bietet seinen Endkunden eigene Mobilfunktarife an. Eine Übersicht über die Mobilfunktarife der Telekom Deutschland GmbH finden Sie hier. T-Mobile verfügt über ein besonders gut ausgebautes deutsches D1-Netz, das eine flächendeckende Erreichbarkeit gewährleistet.

Mobilfunktarife der Telekom

Editorial: Nutzermeinung: T-Mobile (T-Mobile Deutschland GmbH) ist eine Tochter der Deutsche Telekom AG und wurde 1993 als eigenständige Gesellschaft unter dem damaligen Firmennamen De-TeMobil gegründet. Sie hat alle Mobilfunk-Aktivitäten des früheren staatlichen Monopolisten übernommen. Diese Anfänge wurden in den folgenden Jahren durch zahlreiche Firmenübernahmen zu einem der europaweit erfolgreichen Mobilfunknetzbetreiber mit fast 100 Mio. Nutzern.

Mit 150 Mio. Mobilfunkkunden auf der ganzen Welt steht das Unternehmen an sechster Stelle (Stand 2009). Besonders gut entwickelt ist das D1-Netz von Telekom Austria, das eine flächendeckende Zugänglichkeit gewährleistet. Andernfalls ist das UMTS-Netz mit HSPA-Unterstützung, das an vielen Orten verfügbar ist, sehr gut für das Mobiles Wellenreiten prädestiniert.

Smartphone Tarife wie Complete Mobil ergänzen das Angebotsspektrum. Mit rund 7000 Beschäftigten bedient das Traditionsunternehmen 39,1 Mio. mobile Endkunden in Deutschland. Als Muttergesellschaft des Deutschen Telekom Konzerns bietet die Telekom mit dem Mobilfunk-Discounter Congstar ein speziell auf die Bedürfnisse junger und flexibler Menschen abgestimmtes Produkt.

Die congstar GmbH vertreibt seit Juni 2007 flächendeckend günstige Internet-Zugänge, Internet-Telefonie und Mobilfunkprodukte.

Die congstar GmbH vertreibt seit Juni 2007 flächendeckend günstige Internet-Zugänge, Internet-Telefonie und Mobilfunkprodukte. Das kleine Untenehmen wurde zunächst unter dem Markennamen Congster als DSL-Distributor auf den Markt gebracht. Nachfolgend wurde die Tochtergesellschaft in congstar umbenannt. Sie ist ein jugendliches, anpassungsfähiges und qualitätsbewußtes Unter-nehmen, das stets auf eine verständliche Preispolitik ohne "knebelnde" Mindestvertragsbedingungen setzt.

Damit können sich congstar-Kunden auf eine gute Netzwerkqualität bei DSL-Anschlüssen und eine sehr gute Netzwerkabdeckung bei Mobilfunkdiensten durch die Verwendung des Telekommunikationsnetzes stützen. Mit congstar können kostengünstige Basispakete mit zusätzlichen Diensten wie DSL-Telefonie oder Flatrate nach Belieben auf bestimmte Netzwerke ausgedehnt werden. Die Tochtergesellschaft der Telekom bedient heute über 2,5 Mio. Menschen.

Einen Überblick über die Tarife der Congstar Mobiltelefone, Datentarife, Tabletttarife und DSL-Tarife erhalten Sie auf dieser Webseite.

Handytarife . . .

Wir haben heute sehr viel von Crashtarifen mit einem sehr günstigen Preis für alle, die viel Spaß am Anrufen und Surfing haben. Die Klarmobil Allnet-Spar-Flatrate ist im besten Telekommunikationsnetz implementiert und ermöglicht Ihnen höchste Performance. Sie zahlen nur 9,85 für die ersten 12 Monate, ab 13 Monate erhöht sich die Basisgebühr auf 24,85 ?.

Sie zahlen also nur 17,35 ? pro Monat und müssen sich nicht um die Preise pro Minute und die Menge der verwendeten Daten kümmern. Der Preis ist wirklich sehr gut, da der Preis im Telekommunikationsnetz implementiert ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema