Mobilfunkvertrag ohne Laufzeit

Handy-Vertrag ohne Laufzeit

Eine Tarifänderung hängt von Ihrem aktuellen Tarif, der Vertragslaufzeit und Ihrem gewünschten Tarif ab. Umstieg von Vertrag ohne Handy auf Vertrag mit Handy. Der Giga Cube ohne Laufzeit: Der Tarifpreis gilt nur für die Nutzung ohne Berücksichtigung des Endes einer Vertragslaufzeit.

Handyvertrag ohne Laufzeitbestellung, aber man hat ihn bekommen.

Liebe Anwälte, ich habe einen Handyvertrag mit der Firma Fréenetmobile unterfertigt. Diese Anbieterin inseriert mit Abschlüssen ohne Mindestvertragsdauer (Kündigung 14 Tage zum Monatsende). Lieber Mr. X, > Danke für Ihre e-Mail. Mindestvertragsdauer Eine Tarifänderung ist erst nach 24 Monaten möglich! Lieber Mr. X, > Danke für Ihre e-Mail.

Laufzeit möglich. sondern auch erst nach Ende der Vertragslaufzeit. Ihre Amtszeit läuft am 18.04.2014 ab. > Ich wünsche mir, dass ich Ihnen helfen konnte. Liebe Klarmobil-Mitarbeiter. Aber das war weder erwünscht noch von mir angeordnet. Einen Mobilfunkvertrag OHNE Mindestvertragsdauer habe ich abgeschlossen, und ich möchte einen Mobilfunkvertrag OHNE Mindestvertragsdauer von Ihnen erhalten!

Dass ich einen Mobilfunkvertrag OHNE Mindestvertragsdauer habe, war auch Ihrem Mitarbeiter bewusst, der mir das VIP-Paket angeboten und mir versichert hat, dass ich meinen Preis zu jeder Zeit umstellen kann. Ich bin als glücklicher Kundin, die ihren Preis an ihre Bedürfnisse anpasst, auch ein Kundin, die trotz Mobilfunkvertrag OHNE Mindestvertragsdauer weit über die 24 Monate hinaus bei Ihnen ist.

Andererseits ist es für mich unzumutbar, das vertragliche Verhältnis mit der Firma Fréenetmobile oder der Firma Karmobil aufrecht zu erhalten und mich dazu zu zwingen, meinen Handyvertrag 14 Tage zum Ende des Monats am 30. Januar 2013, wenn nötig, mit Unterstützung meines Rechtsbeistandes zu kündigen. Lieber Mr. X. Vielen Dank für Ihre Mails. Eine vorzeitige Tarifänderung ist nicht möglich, da der Mietvertrag mit der kostenlosen FLAT und der Laufzeit von 24 Monate wie angekündigt abgeschlossen wurde.

In der Auftragsbestätigung können Sie auch die Dauer ablesen. Seit dem Vertragsstart am 19. Juli 2012 ist ein fristloser Umstieg auf freeFLAT nicht mehr möglich, da die Kündigungsfrist von 14 Tagen bereits abgelaufen ist. Die Amtszeit läuft am 18.07.2014 ab. Sehr verehrte Klarmobil-Mitarbeiter. An: Sehr verehrter Mr. X, vielen Dank für Ihre Anfrage bei uns Sie bekommen eine weitere Mitteilung von uns.

Für die Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufes oder der Ware an die auf dem Frachtbrief angegebene Anschrift oder die mobilcom-debitel-Logistik GmbH, Fehmarnstr. 2, 24782 Büdelsdorf. Du hast den Kaufvertrag in einem Geschäft geschlossen. Vom: An: Sehr geehrte Damen und Herren X, als Neukunde bei karmobil. de.

oder über unsere Telefonhotline 0900-11 60 200 (0,15? /Min. aus dem deutschen Festnetz, aus dem Mobilfunk abweichend). From: To: Thema: karmobil - Herzlich Wilkommen beim Online-Service von karmobil! Lieber Mr. X. https://kundenservice.klarmobil. en an. Für eine Neuanmeldung benutzen Sie Ihre Handynummer.

Nun erkläre mir mal, wo und wann mein bestellter Mobilfunkvertrag OHNE Mindestvertragsdauer zu einem Handy mit Mindestvertragsdauer wurde Ich bezweifle nun, dass dies ein System-Fehler, aber eine fragwürdige Geschäftspraxis ist. Ich erhalte von Ihnen den schriftlichen Nachweis, dass ich einen Mobilfunkvertrag mit einer Mindestvertragsdauer abgeschlossen habe oder wenn Sie mir mitgeteilt haben, dass es sich bei meinem Handyvertrag um einen solchen handelte und ich somit die Gelegenheit hatte, innerhalb von 14 Tagen zu protestieren.

Sie kündigen den Mietvertrag zum 31.01. 13 und lassen meine Telefonnummer zur Übertragung frei. Lieber Mr Bergemann, vielen Dank für Ihre Mails. Deshalb wurde bei jeder Auftragserteilung im obersten Drittel des Bildschirms die Vertragslaufzeit von 24 Monate angegeben. Deshalb ist eine Vertragsauflösung zum Ende der Mindestvertragslaufzeit oder im Voraus möglich, wenn die bis zum Ende der Vertragslaufzeit offenen Beträge pauschal bezahlt werden.

Tatsache ist, dass mir nach der Online-Anmeldung nur eine Auftragsbestätigung mit Bestellnummer, aber ohne Bestelltarif oder Vertragsdaten per E-Mail zugesandt wurde. Ich habe auch nie ein PDF wie in der letzen Beantwortung von Clarmobil angegeben empfangen. Lieber Frager, Sie haben einen Mobilfunkvertrag ohne Laufzeit abgeschlossen, aber Sie werden diesen von mir empfangen ich antworte wie folgend, unter Beachtung Ihres Engagements und nach den mir zur Verfügung stehenden Informationen:

Antwort: Zu 1.: Nennen Sie mir zunächst, warum Sie davon ausgegangen sind, dass Sie einen Auftrag OHNE Mindestvertragslaufzeit (MLZ) abgeschlossen haben. Gewöhnlich werden gewisse Preise immer von den Mobilfunkbetreibern oder den Anbietern von Mobiltelefonen offeriert. Gab es eine OHNE Mindestvertragslaufzeit? To2.: Wenn Sie nicht beweisen können, dass Sie NUR OHNE MLZ einen Kontrakt schließen wollten (dann gab es vielleicht einen sogenannten Dissens), sind Ihre Aussichten schlecht.

von diesem Tarif zu existieren scheint) oder wenn sich die Reihenfolge im obersten Drittel des Bildschirms tatsächlich auf die Vertragslaufzeit von 24 Monate bezieht (wenn der Widersprechende einen solchen Brief/einen solchen Druck vorweisen kann). Lieber Mr. Winkelmann. Bei der Suche nach Handytarifen ohne Mindestvertragslaufzeit in relevanten Internet-Portalen kam ich über den nachfolgenden Verweis zum Mobilfunk-Anbieter das Häkchen würde von mir auf "Keine Vertragslaufzeit" gestellt werden.

Den Auftrag habe ich bereits zwei Mal für die Erfassung der persönlichen Angaben getätigt einmal mit dem Häkchen "ohne Vertragslaufzeit" einmal ohne während des Bestellvorgangs konnte kein unterschied festgestellt werden. Ich habe nie einen Auftrag oder Ähnliches unterschrieben, weil ich nie einen schriftlichen Auftrag erhalten habe.

Dabei wurde keine Vereinbarung getroffen, ob der Mobilfunkvertrag mit einer MLZ verknüpft werden soll oder nicht. DU behauptest gegenüber deinem Gegenspieler, dass du das Kontrollkästchen "keine MLZ" angekreuzt hast. Auf der anderen Seite wird das genaue Gegenteil beansprucht und dass Sie vermeintlich wussten, dass der von Ihnen bestellte Kontrakt eine MLZ hatte.

Das bedeutet, dass Sie das obige Kästchen wirklich angekreuzt haben.

Mehr zum Thema