Mobiltarife mit Handy

Handytarife mit Handy

Das Angebot gilt nur, wenn ein Telekom Mobilfunkvertrag im Tarif Magenta Mobil L mit Handy abgeschlossen wird. Wenn Sie nur mit Ihrem Tablet oder Notebook auf Ihrem Handy im Internet surfen möchten, wählen Sie einen Tablet Surf-Tarif. Der hier vorgestellte Kinder-Handytarif kann mit jedem Handy genutzt werden. mobiles Internet wird die Menschen zum Zuhören bringen und alle Smartphone-Liebhaber begeistern. glückliche junge Frau mit rotem Hut hört Musik auf ihrem Smartphone.

Preise inkl. MwSt. zzgl. ALLNET FLAT MOBILE XXL.

Telekommunikations-Magenta Mobil L mit Handy

Gültig nur bei Vertragsabschluss im Magenta Mobil L mit Handy. Monatsgrundpreis 59,95 , ab dem siebten Tag 64,95 ?. Ausgehend von einem Volumen von 6 GB ist die Übertragungsbandbreite im entsprechenden Kalendermonat auf max. 64 kbit/s (Download) und 16 kbit/s im Upload begrenzt. Für die Benutzung an heimischen Hot Spots der Telekom Deutschland GmbH gelten die HotSpot-Flatrates.

Im Preis inbegriffen ist auch die Möglichkeit All Inclusive. Inbegriffen im ersten Kalendermonat (31 Tage) bei Vertragsabschluss: Unbegrenzte Daten im ersten Kalendermonat - unbegrenztes Surfing und Streaming von Songs & Video! Am Ende der 31 Tage gelten die Datenmengen im entsprechenden Preis. Mit dem Mobilfunktarif Magenta Mobil L mit Handy können Audio- und Videostreaming über die an dem Projekt beteiligten Unternehmen in Deutschland (Liste auch bei telecom. de/streamon erhältlich) und nicht beteiligte Provider in mobil-optimierter Sendequalität durchgeführt werden.

Wird das mitgelieferte Volumen des Magentas Mobil L mit Handy durch andere Datennutzungen aufgebraucht und ist die Übertragungsbandbreite auf max. 64 KBit/s im Download und 16 KBit/s im Download begrenzt, gelten die Bandbreitenbeschränkungen auch für den Einsatz von Video&Musik. Im Preis des Handy-Tarifs für das Handy enthalten ist die Möglichkeit, im Rahmen des All -Inclusive-Tarifs im Inland und in der Schweiz anzurufen, SMS-Nachrichten zu verschicken und Daten im Inland zu nutzen und ist im Preis enthalten.

Bei Nicht-EU-Ländern (derzeit: Schweiz) darf die Verwendung im Auslandeinsatz die entsprechende Nutzungsdauer nicht übersteigen (1.000 Min. und 1000 Stück pro Monat und übertragene Datenmenge pro angefangenem Tag in der Größenordnung des jeweils inländischen Datenvolumens, bevor die Bandbreiten begrenzt werden). Die Bandbreiten sind nach Ausschöpfung des Inklusivvolumens im entsprechenden Kalendermonat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) begrenzt.

Magentarif 1 Vorteil: Sind Sie bereits DSL-Kunde der Telekom? Mit der Verknüpfung des Telekom Magentas Mobil L mit einem Mobilfunk- und einem Telekom Festnetzvertrag bietet Ihnen das Magentas 1 interessante Vorteile: Grundvoraussetzung für das verdoppelte Datenaufkommen ist ein Handyvertrag im MagentaMobil-Tarif der zweiten Mobilfunkgeneration, der seit dem 04.04. verfügbar ist. Alle Teilnehmer eines MagentaMobil-Tarifs der zweiten Mobilfunkgeneration können kostenfrei in den entsprechenden Preis der jetzigen Mobilfunkgeneration umsteigen. können zusätzlich zum gewählten Kontrakt im Einkaufskorb eingebucht werden.

Das Portieren Ihrer Telefonnummer in das Mobilfunknetz ist generell möglich, wenn Sie nicht bereits mit dieser Nummer bei der Deutschen Telekom sind.

Auch interessant

Mehr zum Thema