O2 Handy ohne Tarif

Das O2-Handy ohne Tarif

Telefonica-Tochter O2 bietet zahlreiche Smartphones und Tarife an. Sie haben die Wahl - wenn Sie ein Smartphone bei O2 haben wollen, haben Sie die Qual der Wahl. Die Preise sind ohne Tarif. Wie Sie bei o2 My Handy nur ein Smartphone ohne Tarif bestellen können. Die iPhone X bei O2 wird über O2 My Handy gekauft.

Der Huawei X10 ohne Vertrag: O2 zieht mit günstigem Preis an.

Die Top-Smartphones Huawei und Huawei sind bei O2 ohne Auftrag zu einem Sonderpreis von weniger als 400? zu haben. MÜNCHEN - Der Mobilfunkprovider O2 (www.o2.de/handy Dieser Verweis ist ein Partnerverweis (Partnerverweis), der zu Websites Dritter fÜhrt. Wenn dort ein Einkauf erfolgt, können wir eine Vermittlungsprovision einfordern.

Dieses Honorar leistet einen Beitrag dazu, dass wir unseren Dienst den Nutzern kostenfrei bereitstellen. Partner-Programme haben keinen Einfluß auf unsere redaktionellen Berichte, Preisangaben oder die Platzierung in Tarifrechnern) gibt es das Huawei Handy Huawei 10 ab jetzt zu einem günstigen Tarif. Der Huawei Handy, der im MÃ??rz 2017 auf den Markt kam, kostete zu Beginn 499 Euros, O2 hatte es fÃ?r 469 Euros ohne Tarifangebot.

O2 bietet den Huawei V10 ab dem kommenden Freitag zum Sonderpreis von 397? an. Das Huawei Smartphone ist bei O2 als einmalige Zahlung im Handel oder als Teilzahlung über O2 My Handy zum Stückpreis von 397? zu haben. Mit Ratenzahlungen sind über einen Zeitraum von 24 Monate monatlich Zahlungen in Höhe von 16,50 EUR fällig.

Das Einmal-Depot beträgt einen EUR. Huawei Paket aus Huawei und Allnet Flat "O2 Free M" Der Huawei 10 kann auch mit einem "O2 Free"-Tarf kombiniert werden. Bei der Allnet-Flat "O2 Free M" mit 10 GB LTE-Datenvolumen erhebt O2 für die Verbindung von Handy und Tarif in den ersten 24 Monate 36,99 EUR.

Die einmaligen Anschlusspreise liegen bei 29,99 EUR. Nähere Informationen und Bestellmöglichkeit finden Sie im Internet unter www.o2.de/handy Dieser Partnerlink ist ein Partnerlink, der Sie auf die Websites Dritter weiterleitet. Wenn dort ein Einkauf erfolgt, können wir eine Vermittlungsprovision einfordern. Dieses Honorar leistet einen Beitrag dazu, dass wir unseren Dienst den Nutzern kostenfrei bereitstellen.

Partner-Programme haben keinen Einfluß auf unsere redaktionellen Berichterstattungen, unsere Preisgestaltung und die Platzierung in Tarifkalkulatoren.

Auch interessant

Mehr zum Thema