O2 Tarife mit Handy

O2-Tarife mit Handy

Bei O2 Free ist genau das möglich. O2-Abonnement seit Nov. ein O2-Abonnement für 24. 99 inkl. MwSt.

Im Telefónica Netz haben Sie die Wahl zwischen den Tarifen blue und o2. o2 Tarifen. O2: Huawei P20 Smartphone mit 10GB Tarif bestellen - 00. 09.03. Der o2 Blue M Tarif kostet derzeit 39,99 ?/Monat und der o2 L Tarif 49,99/Monat. Schauen Sie sich um und entdecken Sie die neue Allnet Flat im o2-Netz für Ihr Handy!

Einführung neuer O2 Free Tarife: Viel Datenmenge zu günstigen Konditionen

Hier sehen Sie die Veränderungen der Datenpakete für O2 Free Tarife: O2 Free M (29,99 EUR / Monat): O2 Free L (39,99 EUR / Monat): O2 Free XL (49,99 EUR / Monat): Für O2 Kunden werden die Tarife nochmals reduziert. Drosselung der Downloadgeschwindigkeit auf entspannt 1 MBit/s nach Inklusivverbrauch. Zudem surft man im Blue Network von O2 mit max. 225 Mbit/s.

Sie haben nicht den richtigen Mobilfunktarif? Sie können alle Tarife einsehen und den Preis nach Ihrem Geschmack wählen.

Internet und Handytarife für alle Kundengruppen

Telefónica Germany ist Teil der Telefónica Europe und Bestandteil der Telefónica S.A. in Spanien. Die Gesellschaft vermarktet ihren Privat- und Firmenkunden in Deutschland Post- und Prepaid Mobilfunkprodukte (o2, Fonic) sowie neuartige Mobilfunkdatendienste auf GPRS- und UMTS-Basis. Als Anbieter von integrierten Kommunikationslösungen liefert das Untenehmen auch DSL-Telefonie im Festnetz und High-Speed-Internet.

In der Gesamtwertung steht das Untenehmen an zweiter Stelle. Die Telefónica Europe hat mehr als 57 Mio. Mobilfunk- und Festnetz-Kunden in Großbritannien, Irland, der Slowakei, der Tschechei und Deutschland. Neben Mobilfunk- und Internet-Tarifen gibt es bei o2 auch DSL-Tarife für das Breitbandsurfen. o2 ist eine Handelsmarke des Telekommunikations-Konzerns Telefónica, in diesem Land ist o2 jedoch der bekannteste Ausweis.

Auch Telefónica nahm E-Plus 2014, wodurch o2 und E-Plus mehr oder weniger geschwisterlich wurden. o2 stellt im Home-Bereich ein nach Geschwindigkeit und Datenmenge abgestuftes Angebot zur Verfügung. Alle Tarife beinhalten zum einen nicht nur eine Festnetz-Flatrate, sondern auch eine Flatrate in den Mobilfunknetzen Deutschlands - diese muss bei anderen Anbietern gebucht werden und ist in der Regel nicht ganz günstig.

Beim so genannten Fair-Use-Mechanismus wird die Geschwindigkeit des Surfens verlangsamt, wenn ein gewisses Datenaufkommen ausgenutzt wurde. LTE als Ersatz für das Festnetz wurde ebenso von o2 eingeführt wie Telekom und Wodafone. Der Mobilfunkstandard wurde jedoch im Mobilfunk immer beliebter, weshalb diese Tarife bald nicht mehr von o2 ausgeschrieben wurden.

Bei o2 kann man einen Preis für Anrufe sowie Tarife für die Benutzung des Mobilfunknetzes mit Handy und Tablett reservieren. o2 bietet auch weiterhin Prepaid-Tarife an, hat sich aber auch dem aktuellen Trend angepaßt und ein umfangreiches Smartphone-Tarifportfolio eingeführt. In diesen Tarifen sind All-Net-Flatrates und Pauschalen für die Benutzung des Mobilfunknetzes enthalten.

Hier und auch bei den Preisen für die Verwendung mit Notebook und Tablet kam LTE ins Spiel, so dass man schon super schnell in den teuren Preisen blitzschnell unterwegs sein kann. Hier sehen wir uns die aktuellen Tarifmaßnahmen an. Dieser moderate Rückgang ist bereits aus den Mobilfunktarifen bekannt. Hier finden Sie eine Auswahl an Preisen.

Auch interessant

Mehr zum Thema