Prepaid Datenflat Vergleich

Vergleich Prepaid-Daten Flat

Auch Prepaid-Tarife sind üblich, bei denen je nach Anbieter eine bestimmte Zeiteinheit bezahlt und genutzt wird. Tipp: Die sogenannte EU-Datenflatrate ist nicht automatisch für alle Tarife aktiv. Sie bietet ein modernes Design mit einem randlosen Bildschirm und im Vergleich zu den Vorgängermodellen eine neue, innovative Bedienung. UMTS und LTE Tagespauschalen im Preisvergleich! Höchstes Datenvolumen bei maximaler LTE-Geschwindigkeit.

Deutsche Telekom: Reale Prepaid-LTE-Flatrate nicht permanent verfügbar

Das vor wenigen Tagen gestartete Prepaid-DayFlat der Telekom kann nur bis zum 15. Juni gebucht werden. Prepaid-Pauschale der Telekom nur bis mitte Juni Wie gemeldet, hat die Telekom vor wenigen Tagen die Bedingungen für ihre DayFlat XXL angekündigt: geändert Statt der bisher 5 GB inklusive Volumen erhalten die Kundinnen und Kunden zur Zeit für 4,95 EUR eine Original Flatrate über Das Mobilfunkinternet nutzt LTE, UMTS und GPRS.

Die bei allen Telekom Prepaid-Tarifen mit enthaltenem Datenaufkommen buchbare Variante wird jedoch nicht aktiviert, obwohl sie nach einem Probelauf Ende 2017 seit März auch amtlich ausgeschrieben ist. Mit sofortiger Wirkung gibt der Netzwerkbetreiber auf der Website pass.telekom.de, die nur aus dem Mobilfunknetz der Telekom erreichbar ist, an, dass die echte Datenflatrate für Prepaid-Kunden ein temporäres Angebot sind.

Die 24-stündige Flat-Option, die unter für 4,95 ? pro Stück gültig ist, kann demnach bis zum 16. Juni 2010 reserviert werden. Die Telekom geht nach dem Ende der Fußballweltmeisterschaft in Russland wieder auf die bisherige Verordnung über zurück. D. h., zum selben Prepaidtarif erhalten dann nur noch ein 5 GB Paket, während Vertragspartner zum selben Preissegment mit der DayFlat unbegrenzt weiter eine wirkliche Flate zu Verfügung haben.

Die Deutsche Telekom ermöglicht mit der weiterentwickelten Prepaid DayFlat XXL Fußballfans die Übertragung von Live-Streams aus den WM-Spielen an Tagen, an denen die kostenfreie Football DayFlat nicht buchbar ist. Regulär, die MagentaMobil-Starttarife der Deutschen Telekom ermöglichen nur 1,5 GB uneingeschränktes monatliches Datendurchsatz. SpeedOn Upgrades mit max. 2,5 GB können unter für für 19,95 EUR bestellt werden.

Probelauf für Neue Tarifverhandlungsrunde? Die Telekom kann nun aber auch prüfen, wie die Flat-Option akzeptiert wird und wie sich ihre Benutzung bei voller Netzauslastung mit dem WM-Angebot auswirkt. Damit ist es nicht unmöglich, dass diese Erkenntnis in die Planungen einfließt für neue Varianten der MagentaMobil Starttarife.

Sie suchen einen neuen Prepaid-Tarif im Telekom-Netz und möchten ein für Ihr Nutzerverhalten passendes Tarifangebot finden, dann schauen Sie sich unseren Preisvergleich an.

Mehr zum Thema