Prepaid für Tablet

Vorkasse für Tabletten

Alle im Voraus bezahlt und ohne Kostenfalle! Ich möchte das Tablett auch zum Surfen über WLAN nutzen. Ich möchte die Telefonfunktion per Prepaid-Vertrag nutzen. eine Prepaid-SIM-Karte im Tablett? Unter www.

rtlsurfstick.de erhalten Sie Simkarten für Tablet PCs ! Sie können ohne Vertrag aufladen und surfen!

Tablette mit Prepaid-Tarif möglich (nützlich)?

Dennoch möchte ich Ihnen mitteilen, dass ich das Modell für das neue Modell liebe. lch möchte eine Tablette als Ersatz für mein Handy. Das soll nur ein "Notfalltelefon" sein, vielleicht ein Telefonanruf pro Tag. Ich möchte das Tablett auch zum Internetsurfen nutzen. Ich möchte die Telefon-Funktion per Prepaid-Vertrag nutzen.

Mein alter Tablet (ASUS Memo Pad) hat diese Funktionalität nicht. Eigentlich sollte es reichen, wenn ich einen SIM-Kartensteckplatz im neuen Tablett hätte. Heute wurde mir im Telefongeschäft gesagt, dass das Geld einer Prepaid-Karte rasch verbraucht wäre, wenn sich das Handy ungewollt mit dem Netz verbinden würde....

Das Tablett soll nur ein Ersatz für die Telefonie sein. Ich möchte mich nur über WLAN (zu Haus oder mit meiner Freundin) ins Netz wählen (ich muss also nicht dafür bezahlen). Da ich aber auch gern ins Netz gehen würde, sollte es für das Betriebssystem keine Rolle spielen, ob ich es über WLAN oder anderweitig durchführe.

Konkret: Kann ich dem Tablett gegenüber deutlich machen, dass ich nur über das Internet surfe und mein Prepaid-Guthaben nur für Telefongespräche nutzen möchte?

Vorausbezahlte Datentarife für Tabletten gewünscht

Hallo, ich suche seit einigen Tagen nach einer günstigen und guten Prepaid-Lösung für mein iPhone. Sie muss im Voraus bezahlt werden, da ich die Handydaten nicht jede Woche / jeden Tag benötige. Bislang haben mich die "Großen" nicht so sehr überzeugt, außer vielleicht die Deutsche Telekom: https://www.telekom.de/unterwegs/tarife-und-optionen/prepaid-daten-tarife/data-start Besonders das "S"-Angebot hört sich sehr verführerisch an, aber die 24-Stunden-Nutzungsdauer ist wieder ärgerlich.

Sollten Sie auch "normale" Prepaid-Tarife prüfen? Der Preis sollte vor allem für Mails und Surfing verwendet werden.

Laden des Tabletts mit Prepaid O2-Schleife

Jetzt habe ich eine zweite SIM-Karte von o2 für mein Googlesystem bekommen, um mobil zu navigieren. Ich habe die Ladung im ortsansässigen Elektronikgeschäft (o2 Schleife, 15?) in einer Quittung mit Barcode, Seriennummer etc. erstanden. Wie erhalte ich dieses Akkreditiv auf dem Tablett?

Wenn ich mich mit der Telefonnummer des Tabletts bei o2 anmelden möchte, erhalte ich jedoch die Meldung, dass mein Account aufgrund einer falschen Passworteingabe blockiert wurde, erhalte ich nichts. Ist die SIM-Karte für das Tablett bereits freigeschaltet? Kann man die SIM-Karte in ein Mobiltelefon einsetzen und mit dem Kode *103# oder *103* wiederaufladen?

Auch interessant

Mehr zum Thema