Prepaid Internet Vergleich

Vergleich Prepaid-Internet

Die Prepaid-Tarife sind sehr beliebt. Das ist kein Problem, denn neben den klassischen Postpaid-Internet-Sticks bieten wir Ihnen mit unserem Prepaid-Surfstick-Vergleich auch einen tollen Service! wie oft Sie online gehen und was Sie generell von einem Anbieter erwarten. Die Internet-Datentarife ohne Vertragslaufzeit im Vergleich bieten und mit denen man schnelles Internet auch zur Prepaidkarte bekommt.

Vergleich von Prepaid-Surfsticks

Möglicherweise haben Sie bereits unseren Surfstick-Vergleich gefunden, aber keinen geeigneten Surf-Stick. Das ist kein Thema, denn neben den Postpaid Internet Sticks bietet Ihnen unser Prepaid Internet Stick Vergleich einen großartigen Dienst! Möchten Sie auch mit Ihrem Laptop oder Netbook unterwegs sein, aber nicht auf die Vorzüge von Prepaid setzen, dann vergleichen Sie jetzt im Internet und suchen Sie Ihren neuen Prepaid-Surf-Stick - und zwar ganz einfach mit Sicherheit, Schnelligkeit und Garantie ohne die Kosten.

Zwar ist die Wahl der Prepaid-Surfsticks und der dazugehörigen Prepaid-Datentarife zurzeit recht übersichtlich, aber im Großen und Ganzen werden alle Dienste von den vorherigen Providern übernommen. Wir müssen ungefähr zwischen zwei verschiedenen Arten von Prepaid-Surf-Sticks unterscheiden: Auf der einen Seite die Tageswohnungen, die nach Bezahlung einer festen Vergütung (in der Regel zwischen 2 und 4 Euro) einen 24-Stunden-Zugang zum Mobilfunknetz erlauben und auf der anderen Seite die rein prepaid Surf-Stick-Angebote, die unterschiedliche Nutzungskontingente (z.B. 30 Min., 90 Min., 7 Tage, 30 Tage oder sogar mehrere Monate) im Mobilfunknetz bereitstellen.

Wir haben die genauen Bedingungen für die Prepaid-Surfstick-Tarife im Detail für Sie aufbereitet. Die Vorteile von Prepaid-Surfsticks und Datentarifen liegen in der vollen Kontrolle und FlexibilitÃ?t, da Sie nur dann wirklich bezahlen, wenn Sie Ihren Prepaid-Surfstick auch benutzt haben. Für den Erwerb eines Prepaid-Surf-Sticks wird jedoch eine einmalige Verbindungsgebühr von 30 bis 40 EUR erhoben.

Das Starterpaket beinhaltet jedoch Ihre eigene SIM-Karte und den Surf-Stick selbst, den Sie über USB mit Ihrem Rechner, Notebook oder Netbook verknüpfen können. Natürlich ist es auch möglich, die SIM-Karte mit Ihrem Tablett oder einem anderen Internet-fähigen Gerät zu nutzen - nahezu alle Anbieter bieten die Möglichkeit, auf den USB-Stick zu verzichten und einen Teil der Verbindungsgebühr zu ersparen.

Weitere Angaben zu diesen Preisen haben wir für Sie in unserem Datentarifvergleich und in den Angaben zu den Surfstäben ohne Vertragsbindung zusammengefasst.

Auch interessant

Mehr zum Thema