Prepaid Karte Allnet Flat ohne Vertrag

Wertkarte Allnet Flat ohne Vertrag

Kunden sind an einen Festnetz-Handyvertrag gebunden, es gibt aber auch einige auf Prepaid-Basis. Mobilfunkkartensperre - Handy mit Sim-Karte - Allnet Flat Entspanntes mobiles Telefonieren mit einer Allnet Flat ist jetzt problemlos möglich. und Karten so günstig und möglichst ohne lange Vertragsbindung zu bekommen. sowie Prepaid-Karten mit Allnet Flat-Optionen im direkten Vergleich. es gibt auch viele Nutzer, die sich eine Allnet Flat ohne Vertragslaufzeit wünschen.

Längeres Wellenreiten im o2 Deutschland-Blog von Telefónica für nur 6,99 EUR.

Mit O2 erhalten Prepaidkunden jetzt noch mehr Flexibilität: Ab dem 1. Juli gibt es neue Smartphone-Pakete für jeden Kundenwunsch, ob Einsteiger oder Vielfahrer. Ungenutzte Datenmengen können problemlos in den Folgemonat übertragen werden. Die neuen Prepaid-Smartphone-Pakete ermöglichen es den Nutzern, ohne Vertrag und mit vollständiger Kontrolle über die Kosten zu navigieren. Die O2 Prepaidkunden können die mobile Internetwelt erkunden und nach Belieben erproben.

Für nur 6,99 EUR pro Tag gibt es das Smartphone-Paket mit 50 MB und 50 freien Einheiten in allen Netzen, die wahlweise als Minute oder SMS eingesetzt werden können. Im Lieferumfang von M sind 250 MB und 200 freie Einheiten für 9,99 enthalten. Erhältlich ist dieses Angebot auch als Smartl L mit 500 MB für 14,99 EUR und als Smartl XL mit 1 GB für 19,99 EUR - beide mit bis zu 21,1 MBit/s Highspeed.

Die Smart Packages haben eine Pauschale für andere O2-Mobilfunkkunden, auch für ein sorgenfreies Miteinander. Bei Power-Usern, die viel unterwegs sind und viel Telefonate führen, wird das Angebot durch das All-In-Paket mit einer Allnet Flat in allen Netzen und 500 MB für 29,99 EUR abgerundet. Mit dem neuen Smartphone-Angebot wird der bisherige O2-Loop-Smartphone-Tarif abgelöst.

Die Grundtarife für Sauerstoffschleife mit 9 ct/min. und SMS bleiben beibehalten. Bestehende Kundinnen und Kunden können die neuen Smartphone-Pakete im Rahmen des Tarifs Orange und Orange auch gleich nach der Markteinführung mitbuchen. Für ältere Tarife kann der Kunde zu jedem Zeitpunkt kostenfrei zum jeweils gültigen Tarife von Open Source umsteigen, z.B. im Internet unter der Adresse *107# oder unter der Kurznummer.

Prepaid-Karte und Pauschale für Simyo

der nicht auf Prepaid-Basis basiert. Damit sind die Simyo-Tarife (im Netzwerk von Eplus) etwas komplizierter geworden, haben aber auch mehr Mýglichkeiten. Das derzeit wohl berühmteste Angebot von Symyo ist die Prepaid-Karte, die einen Einheitstarif von 9 Cents für Anrufe und SMS in allen Netzen für 9 Cents pro Min. oder SMS zulässt.

Die Tarife bieten einen Kosten-Airbag zu 39 EUR pro Kalendermonat. Selbst wenn Sie mehr Anrufe tätigen oder SMS schreiben, zahlen Sie nie mehr als diese 39 EUR pro Kalendermonat. Die Prepaid-Tarife von Simon auf einen Blick: Zu den Prepaid Tarifen von Simon können noch eine ganze Menge Flachpreise nachbestellt werden. Sie haben eine Dauer von je 30 Tagen und werden bei Nichtbeendigung um einen weiteren Kalendermonat verlängert.

Eine Aufhebung der Pauschalen ist nach Ablauf der 30 Tage möglich. Das gesamte Buch wird dann im kommenden Kalendermonat wieder verfügbar sein. Wie schon der Titel sagt, ist die Simyo Allnet Flatrate in allen Netzen Deutschlands kostenlos. Zusätzlich gibt es eine Internet-Flatrate mit 500MB Datenvolumen ohne Throttling, die auch in der Monatsgrundgebühr inbegriffen ist.

Das Simyo Allnet Flat wird nicht auf Prepaid-Basis fakturiert, sondern der aufgelaufene Geldbetrag wird einmal im Monat von Ihrem Bankkonto einbehalten. Derzeit zahlen Sie 19,90 EUR pro Kalendermonat für diese Pauschale. Die Pauschale kann auch ohne Termin gebucht werden. Die Monatskosten erhöhen sich dann jedoch auf 24,90 EUR pro Kalendermonat.

Der Preis für den Versand von Kurzmitteilungen beträgt in diesem Preis wie bei der Simyo Wertkarte 9 Cents pro Kurzmitteilung. Für diese Pauschale können auch weitere Möglichkeiten buchbar sein. Sie können zwischen einer kostenlosen Versandkostenpauschale für alle Netzwerke und einem Volumen-Upgrade von 500 MB mit HSDPA pro Tag wählen. Die beiden Pauschalen können für 5 EUR zuzüglich zum Preis inbegriffen sein.

Das Simyo Allnet Flat ist ein guter Preis für alle Benutzer, die einen Smartphone-Tarif anstreben. In allen Netzen sollte die Verbindung von Festnetz und Internetflatrate für die meisten Verbraucher alles umfassen (außer SMS). Zusätzlich zur puren Pauschale können die Preise auch über ein Mobiltelefon buchbar sein.

Dabei hat Simyo Einsteigergeräte ab 1 EUR im Angebot, aber auch die gängigen Topmodellen wie iPhone 6s etc. Welche Netzwerke benutzt Simyo? Die Simyo GmbH stellt Diskussionen, Kurznachrichten und Internetzugang exklusiv im Netzwerk von Eplus zur Verfügung. Weitere Netzwerke sind bei Simyo nicht möglich und nicht erwünscht. Mit der Fusion von O2 und Eplus können Simyo-Kunden auch das O2-Netz benutzen - jedenfalls im 3G-Bereich.

Auch interessant

Mehr zum Thema