Prepaid Smartphone

vorausbezahltes Smartphone

Es wird erklärt, wann Vertrag und Prepaid die bessere Lösung ist. Das funktioniert sogar sehr gut mit einer Prepaid-Karte in einem Smartphone. Die Aldi ist einer der größten Prepaid-Anbieter in Deutschland. Stecken Sie einfach die Prepaid-Karte in Ihr Smartphone und los geht's. Die passenden Prepaid-Tarife für Smartphones, Tablet-PCs und Surf-Sticks auf einen Blick.

Was kann Callya Smartphone Special - der Prepaid-Smartphone Preis von Ihm?

Die Tarife bestehen aus einer Mischung aus kostenlosen Einheiten und einer Internet-Flatrate. Es gibt auch eine Vodafone-Flatrate, so dass Anrufe und SMS in das D2-Netz kostenlos sind. Der Basispreis beinhaltet auch eine Internet-Flatrate mit 1GB Datenvolumen. Grundgeb. Grundgeb. Grundgeb. Grundgeb. Grundgeb. Grundgeb. Grundgeb. Grundgeb. Grundgeb. Grundgeb. Grundgeb. Grundgeb. Grundgeb. The big advantage of the Smartphone Special Tariff is the data flat rate.

Damit steht nicht nur 1 GB Datenvolumen zur Verfügung, sondern auch der Zugriff auf das LTE-Netzwerk von Wodafone. Mit bis zu 375MBit/s ist somit das mobile Internetsurfen möglich - kein anderer Prepaid-Anbieter in Deutschland ist so zügig. Sogar die Telekom Prepaid-Karten erzeugen nur 300MBit/s (was schon sehr viel schneller ist). Auch wenn das Vodafone-Netzwerk bereits mit diesen Frequenzen erweitert ist, ist die Geschwindigkeit in der Regel wesentlich geringer.

Auskünfte zur Netzausweitung und Ihrer persönlichen Bandbreiten erhalten Sie bei uns unter der Adresse de/netz und in der MeinVodafone App. Das Pauschalangebot wird alle 4 Monate erweitert, Zahlung per Gutschrift. Auch die Mobiltelefone und Smart-Phones sind oft noch nicht für diese hohe Geschwindigkeit konzipiert. Es ist auch sehr angenehm, dass man diesen Preis bei Wodafone noch als freie SIM-Karte hat.

Alle Prepaid-Karten werden von Vodafone aktuell als kostenlose Karten angeboten, mit denen Sie die Preise sehr leicht und ohne Risiko ausprobieren können, ohne dafür höhere Preise aufzubringen. Nur wenn Sie den Preis in Verbindung mit einem Mobiltelefon wählen, entstehen Ihnen dadurch zusätzliche Mehrkosten. Worauf sollte ich beim Smartphone Special achten? Die Prepaid-Karte hat (im Gegensatz zur Prepaid-Karte von Vodafone) eine Monatsgrundgebühr.

Dieser beträgt 9,99 EUR und wird jeden Monat vom Prepaid-Kartenguthaben einbehalten. Auch im Prepaid-Bereich sind solche Entgelte für Tarife weit verbreitet und können auch bei anderen Providern gefunden werden. Sie sollten jedoch immer genügend Geld auf Ihrer Kreditkarte haben, da sonst der Sondertarif von Smartphone nicht erweitert werden kann.

Sie telefonieren dann weiterhin zum üblichen Preis von Call&SMS und haben keine Internet-Flatrate oder freie Zeiteinheiten mehr. Statt dessen wird der normale 9-Cent-Tarif von Wodafone verwendet. Statt dessen wird dieser Preis immer für 4 oder 28 Tage gebucht. Alle unbenutzten Geräte und auch das Volumen der Daten erlöschen.

Im Gegensatz zum O2-Freiticket kann das Fassungsvermögen von O2 im kommenden Kalendermonat nicht genutzt werden. Natürlich ist diese Prepaid-Karte auch mit einer Daten-Drossel ausgestattet. Bei Überschreitung des 1GB Datenvolumens können Sie entweder gegen Gebühr ein weiteres Datenvolumen mit voller Geschwindigkeit reservieren oder der Preis wird auf 32Kbit/s festgelegt.

Wodafone schreibt: Das Smartphone Special kann sowohl über den Erwerb der Vodafone-Prepaid-Karte als auch über den Kundenbetreuer von Smartphone oder über die Applikation gebucht werden. Die Tarifdauer beträgt wie bereits erwähnt 4 Monate und kann in diesem Zeitraum beliebig oft storniert werden.

Bei Nichtbeendigung wird der Preis für weitere 4 Kalenderwochen auf einmal verlänger. Wenn Sie den Preis also permanent benutzen wollen, müssen Sie nichts tun. Die einzige Bedingung ist, dass genügend Kredit auf der Kreditkarte vorhanden ist, um den Preis weiter zu bebuchen. An wen richtet sich der Sondertarif für Smartphones von Symantec?

Durch die monatliche Grundvergütung von 9,99 EUR ist der Preis für wenige Nutzer in der Regel zu hoch. Vielmehr ist der Preis sehr gut geeignet für normale Nutzer, die telefonieren, SMS verfassen und im Netz unterwegs sind. Die Tarifausstattung hat ihre Stärke eindeutig im Netz, denn 1GB Datenvolumen mit wirklich schnellem LTE-Anschluss gibt es zur Zeit in dieser Ausgestaltung nicht.

Auch die kurze Dauer von nur 4 Wochen ist sehr gut für ein einfaches Ausprobieren des Tarifs. Wenn Sie feststellen, dass Sie einen anderen Preis benötigen, können Sie diesen verhältnismäßig rasch und ohne große Schwierigkeiten wieder ändern. Weil der Preis als Freiticket angeboten wird, müssen Sie nicht einmal viel ausgeben.

Mehr zum Thema