Prepaid Tarife mit Internet

Vorkasse mit Internet

Die HSDPA / UMTS Tarife für das mobile Internet. Pauschalen, Volumen- und Zeitsätze mit Vertrag oder Prepaid ohne Vertragsbindung. Mutter Mia/Shutterstock - Mobiles Internet in Frankreich. Das neue Roaming gilt sowohl für Vertrags- als auch für Prepaid-Tarife. Das ALDI TALK Paket S.

Prepaid-Tarifleistungen:

Günstige HSDPA / UMTS Tarife im Preisvergleich

Auch das Surf-Verhalten ist beim Zugang zum Internet von Benutzer zu Benutzer verschieden. Zur Abdeckung der einzelnen Bedürfnisse gibt es geeignete Tarife für die einzelnen Nutzergruppen. Ähnlich wie beim DSL-Internetzugang gibt es Zeit-, Volumen- und Pauschaltarife sowie Tarife mit Vertragsanschluss und Prepaid-Angeboten. UMTS / HSDPA Flatrate-Tarife sind Tarife mit einer monatlich festgelegten Vergütung, die alle Gebühren für das landesweite Mobilfunknetz absichert.

D. h. für Sie können innerhalb des Monats Grundgebühr so oft, so viel und so lange Sie wollen. UMTS-Daten-Flatrates haben jedoch eine Besonderheit: Die Höchstgeschwindigkeit im Internet wird ab einem bestimmten Datenvolumen auf GPRS-Geschwindigkeit abgesenkt. Dieses High-Speed-Datenvolumen ist je nach UMTS-Anbieter und Tarif unterschiedlich.

Derzeit beträgt der Durchschnittswert im Bereich der UMTS-Flatrate ca. 3 GB pro Kalendermonat. Die aktuellen UMTS & HSDPA Flatrate Tarife können Sie hier einsehen: Vergleich der UMTS- und HSDPA-Flatrates. In den meisten Fällen ist eine Tagespauschale ein UMTS-Prepaid-Tarif. Die Tagesflats zahlen sich in der Regel aus: für Leute, die auf die für und höchstens 7 Tage pro Tag mobiles Wellenreiten setzen.

Die aktuellen UMTS Prepaid Tageswohnungen sind ab 0,00 EUR pro Tag erhältlich. Wie bei den UMTS-Flatrates müssen erwarten Sie auch bei den Tagesflatrates eine Reduzierung der Höchstgeschwindigkeit im Internet auf GPRS-Geschwindigkeit. Aktuell sind die Tageswohnungen für das Handy-Internet zu finden: Täglicher UMTS-Prepaid-Flatrate-Vergleich. Die Prepaid-Tarife von UMTS bieten Ihnen jedoch nicht nur die Möglichkeit, eine Tagespauschale zu reservieren.

Oftmals können im Zusammenhang mit diesen HSDPA-Prepaid-Tarifen auch Minuten-, Wochen- und Monats-Flatrates buchbar sein. Nähere Angaben hierzu finden Sie im UMTS-Prepaid-Tarifvergleich. Ein UMTS-Volumenpreis ist ein Daten-Tarif für das bewegliche Internet, in dessen Zusammenhang Grundgebühr Sie ein kostenloses monatliches Kontingent zum Wellenreiten.

Eine UMTS-Volumengebühr zahlt sich aus primär für Menschen, die fast exakt wissen, wie viel Daten sie pro Tag erzeugen. Eine UMTS-Volumenrate kann sich aber auch für Menschen, die nur wenig im Internet unterwegs sein wollen, auszahlen. UMTS-Volumen Tarife sind ab EUR pro Kalendermonat erhältlich. Die UMTS-Anbieter informieren sich über die jeweiligen Volumentarife:

UMTS-Anbietervergleich.

Auch interessant

Mehr zum Thema