Sim Karte Mobiles Internet

SIM-Karte Mobiles Internet

Eigentlich funktioniert ein Modem für das mobile Internet sehr einfach. Eine freigeschaltete SIM-Karte mit Datenflatrate stecken Sie in den Modemschacht oder Am einfachsten nutzen Sie das mobile Internet über eine sogenannte Pre-Pay-SIM-Karte. Das kann man für ein paar Euro fast überall in Afrika kaufen mobiles Internet mit Prepaid-Karte (SIM-Karte). können Sie eine Prepaid-SIM-Karte von Softbank verwenden. Sie finden hier SIM-Karten mit Datentarif nur als Prepaid und Laufzeit aus dem deutschen Mobilfunkmarkt, die nur für die Nutzung im Internet bestimmt sind.

Mobile Internet in den USA

Wir können unser Datenaufkommen seit etwa einem Jahr EU-weit nutzen, aber außerhalb der EU ist dies nicht möglich. Sie wollen Ihr mobiles Internet vermutlich nicht so sehr vermissen wie ich. Im Gegensatz zu Deutschland gibt es vielerorts Internet. Zum Beispiel verbrachte ich einen ganzen Tag in Kenosha, Massachusetts, USA (Link zum Artikel) im Jahr 2017 und benutzte nur das Internet an der University und WalMart.

Manche deutschen Mobilfunkbetreiber vertreiben für die USA Pakete mit Mobilfunk. Bei meinem Provider "Lidl Connect" gibt es diese Möglichkeiten nicht, dafür würde ich 0,49 für je 50kB zahlen müssen.... nein vielen Dank. Der beste Weg ist, sich bei Ihrem Provider zu erkundigen und sein Kaufangebot mit dem einer SIM-Karte in den USA oder in Deutschland zu vergleichen.

Das mobile Internet ist in den USA in der Regel teuerer als in der EU und daher müssen Sie mit hohen Kosten gerechnet werden. Unglücklicherweise ist der Absatzmarkt etwas verwirrend und für mich ist nicht ganz klar, ob die SIM-Karten nur Prepaid-Tarife sind oder nur mit einem Kontrakt ausgeliefert werden. Die SIM-Karte enthält 2 GB LTE, 1000 freie Minuten und unbegrenzte SMS.

Durch die Verwendung von 2GB Datenvolumen wird das Internet unterdrückt. Sie können die SIM-Karte im nächsten T-Mobile Geschäft erstehen. Das Pauschalangebot läuft nach drei Monaten ab und Sie müssen sich um nichts mehr sorgen. Sie können über Amazon eine SIM-Karte mit mobiler Internetverbindung in Deutschland anfordern und sich nach Haus bringen zu lassen.

Ist die Karte einmal freigeschaltet, ist das Packet rechtsgültig und läuft nach vierzehn Tagen ab. Die SIM-Karte wird mit unbegrenzten Telefonaten und SMS und 4 GB LTE angeboten. Unglücklicherweise dauert die Freischaltung einige wenige Std., daher ist der beste Weg, die SIM-Karte zu aktivieren, das Flugzeug zu besteigen. Weil ich im Monat May selbst in die USA fliege und für meine Urlaubswoche in der Bay Area nicht auf das mobile Internet verzichte, werde ich nach meiner Rückreise ein neues Kapitel schreiben.

Ich werde mich wahrscheinlich dafür entschließen, eine SIM-Karte in Deutschland zu erstehen.

Auch interessant

Mehr zum Thema