Sim Karte ohne Handy

Sim-Karte ohne Handy

Diese können jedoch viel Geld sparen, sie benötigen nur eine SIM-Karte ohne Handy. Geben Sie die SIM-Karte in das Telefon und die PIN ein. SIM Karte passend für alle Smartphones und Handys in bester D-Netz Qualität. das Geld eingegangen ist und Ihr Prepaid-Handy-Konto belastet wurde. SIM-Karte Info - Datenraten.

Wertkarten fürs Handy - Prepaid * Karte::: Simulation card without mobile phones & packages with phone

Sämtliche Daten ohne Gewähr Günstige Prepaid-Tarife im Preisvergleich (congstar, clarmobil, call mobile, simyo). Bei einer Prepaid-Karte können Sie Ihr Handy benutzen, solange Sie über ein genügend Kreditkartenguthaben verfügen. Haben Sie dem Anbieter den Kode einer solchen Karte mittels Eingang über der Handynummer übermittelt, werden die Credits angerechnet und Sie können direkt weitertelefonieren, SMS versenden oder im Netz weitersurfen.

Prepaid-Karten sind mit einem sogenannten SIM-Lock ausgerüstet, so dass sie in der Praxis nur mit einem Sim-Lock-Handy, also einem Prepaid-Handy des gleichen Herstellers, auskommen. Mit einem Prepaidvergleich finden Sie eine passende und günstigen Prepaid-SIM-Karte. Handicap gibt es mittlerweile wie der Strand am Strand - wie soll man da für die richtige Entscheidung treffen?

Mit der Vielzahl an Angebote auf fällt wird die Wahl oft nicht leicht - noch dazu, weil auch die Zahl der Anbietern immer größer wird. Für die Wahl, welchen Preis man wählen sollte, ist es vor allem das eigene Telefonieren mit dem Handy und einzuschätzen zu wissen. Vorausbezahlte Preise wie z.B. das maxxim-Tarifangebot nämlich fullest Flexibilität und sehr günstige Minutentarife ganz ohne langfristigen Vertragsanschluss - dabei wird kein minimaler Umsatz verlangt, es entsteht kein teures Grundgebühren und das Laden der Assets findet ganz nach Belieben statt.

Bei nur 8 Cents pro Min. ist eine Rate wie die von Maximum nahezu konkurrenzlos. Fachmagazine wie z. B. die Zeitschrift Computbild oder Prüfinstitute wie die Stiftung Warentest zeichneten die Anbieterin MAXIMAX mit dem Tariff Prädikat aus. Doch damit nicht genug: Mit einem Preis wie dem von maximalem Nutzen rufen Sie in der Regel Top-Qualität an (maxxim gibt Zugang zum Telefonnetz der Telekom).

â??Wer zuvor bei einem anderen Anbietenden war, kann auch seine bisherige Rufnummer meist problemlos mit zu maximieren und muss sich auch hier nicht auf eine neue Rufnummer umstellen. Alle guten Gründe, warum die Wahl für den rechten Zoll jetzt vielleicht nicht mehr so schwerfällt.

Auch interessant

Mehr zum Thema