Smartphone Tarife ohne Mindestlaufzeit

Handytarife ohne Mindestlaufzeit

mit immer günstigeren Handytarifen und tollen Smartphone-Angeboten. Die Allnet Flat Angebote machen unsere beliebten Smartphone LTE Tarife für Sie noch günstiger. Wenn Sie einen Mobilfunkvertrag OHNE Laufzeit suchen, sind Sie hier genau richtig...

. kündbar: die besten Tarife ohne Laufzeit; welcher Smartphone-Tarif passt zu mir? Wenn Sie einen Tarif ohne Laufzeit oder

Keine Vertragsdauer: Neue Tarife für mXXim Smartphones

Das neue Handicap-Portfolio mit allen VorzÃ??gen des Discounters maXXim steht ab sofort auf der Homepage der Firma für allen KundInnen zur VerfÃ?gung. Bei den neuen Preisen für die Tarife All-in X und Flat X verzichtete der Betreiber als erster auf einen Vertrag. Im D-Netz und im o2-Netz verfügbar sind die neuen Tarife enthalten. Die neue Tarifkonzeption soll an die verschiedenen Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden adaptiert werden und sieht drei neue Tarife - ALLIN XS, ALLIN XM und ALLIN XL - sowie zwei neue Allnet Flatrates mit der Bezeichnun g- nung FLAT XS und FLAT XM vor.

Bei einem monatlichen Mietpreis von 16,95 Euro hat der Provider maXXim aktuell die günstigste - auch ohne Laufzeit vertrag - auf dem freien Markt. 2. Alle Tarife auf einen Blick: Herauszuheben ist die Flexibilität für der Konsumenten, die die unterlassene Laufzeit des Vertrages anbietet. Ebenfalls ist die zurzeit günstigste All Net-Flat ein preisgünstiger Blickfang.

Einführung einer Multi-SIM-Lösung für No-Duration-Smartphone Tarife

Der Mobilfunk-Discounter baut sein Sortiment jetzt einfach aus und ermöglicht die Nutzung von bis zu drei SIM-Karten für einen Smartphone-Tarif ohne Zeitaufwand. So können Benutzer mit einer Nummer an drei Terminals erreicht werden, ohne die Karten wechseln zu müssen. Beginnt den Sommermonat einfach mit dem Vorschlag, drei Endgeräte unter einer Nummer zu haben.

Das Multi-SIM-System des Mobilfunk-Discounters ist jetzt für Smartphone-Tarife ohne Runtime verfügbar - sowohl im O2-Netz (Multi-Card) als auch im Ultra-Card. Mit dem Kombitarif "simply All-in XL" (ab EUR 14,95) und den beiden Allnet Flats "simply Flat XS" (ab EUR 16,95) und "simply flat XM" (ab EUR 24,95) können nun auch bis zu zwei weitere SIM-Karten in verschiedenen SIM-Kartenformaten bestellt werden.

Die Firma 1&1

Einige hunderttausend Kundinnen und Kunden haben sich bereits für günstige Tarife von All-NET-FLAT entschlossen, die auf Anfrage auch mit einem gängigen Smartphone verfügbar sind. Der Tarif basiert auf einem einfachen Konstruktionsprinzip, wonach die Basic-, Plus- und Pro-Varianten schrittweise steigende Pauschalleistungen zu monatlich gültigen Basispreisen von 19,99 bis 39,99 EUR anbieten können.

So hat jeder Handy-Nutzer entweder ohne Mindestlaufzeit oder in einem 2-Jahres-Vertrag mit einer differenzierten Wahl von optionalen Smart-Phones und damit unterschiedlichen Monatsgebühren Zugriff auf den für ihn passenden Service. Ist bereits ein passendes Terminal verfügbar, gibt es immer den Preis zum besonders vorteilhaften Einsparungsangebot. Schon in der Basisversion ist eine Telefon-Flatrate in alle Fest- und Mobilnetze Deutschlands fester Teil des Smartphone Tarifs.

Anwender können auch von einer Surfflatrate mit 500 MB enthaltenem Volumen bei Geschwindigkeiten von bis zu 7,2 Mbit/s Gebrauch machen. Der Grundpreis pro gesendeter SMS beträgt 9,9 Cents. Sie können je nach Ihren Wünschen zwischen einem 24-monatigen oder einem unbefristeten Arbeitsvertrag wählen. Wenn Sie einen Tarif ohne Begriff oder mit einem Smartphone wählen, steigen die entsprechenden Monatskosten.

Darin enthalten ist auch eine Pauschale für Telefonate innerhalb Deutschlands, mit Ausnahme von Sondernummern. 1&1 verfügt im Unterschied zur Basisversion über eine Kurzmitteilung und ein Volumen von 1 GB bei einer Geschwindigkeit von bis zu 14,4 Mbit/s. Der Kunde kann nach Tarifabschluss wieder zwischen unterschiedlichen Konditionen oder der Auswahl eines gängigen Smartphone wählen.

Das Multitalent ALL-NET-FLAT Pro verfügt über Pauschaltarife für Telefon und SMS sowie ein inklusive Volumen für das mobile Internet. Nachdem Sie die 2 -Gigabyte-Grenze bei 14,4 Mbit/s erreicht haben, können Sie weitersuchen. Darüber hinaus beinhaltet der Preis eine internationale Option, mit der ein Volumen von 100 MB in 36 Länder pro Tag ausgenutzt wird.

Prinzipiell kann dieser Smartphone-Tarif ab einem Monatsgrundpreis von 39,99 EUR mit einer Dauer von 24 Monate ablaufen. Bei einer anderen Dauer und der Auswahl eines Smartphone von 1&1 steigen die Mehrkosten. Prinzipiell ist zu beachten, dass sich die Eintrittspreise immer auf Fristen von 24 Monate erstrecken.

Wenn Sie einen Tarif ohne Mindestdauer wählen, fallen zusätzliche Monatskosten von 10? an. Auch 1&1 stellt eine Reihe aktueller Smartphone-Modelle gegen einen Monatszuschlag zur Verfügung. Bei der Versendung von MMS fallen in allen Tarifbereichen 39 Cents an. Für alle Ausführungen gilt ein einmaliger Provisionspreis von 29,90 EUR.

Mit der Vermarktung von drei aufeinanderfolgenden Smartphone-Tarifen mit verschiedenen Vertragsbeziehungen dient 1&1 sowohl den flexiblen Gelegenheitsnutzern als auch den Stammkunden.

Mehr zum Thema