Smartphone Tarife Telekom Netz

Tarife für Smartphones Telekom-Netz

Telefónica Discounter Fonic hat seine Smartphone-Optionen verbessert. Geben Sie einfach an, wie viel Sie monatlich telefonieren und im Mobilfunknetz surfen. Besonders gerne nutzen Sie neue Smartphones und Gadgets. als Tarif für Jugendliche, mit dem Sie der Telekom-Tariffamilie beitreten können. LTE-Tarife im Netz der Deutschen Telekom von klarmobil.

Mit Tchibo mobile: Netzqualität und Tarife im Griff

Telekom, E-Plus und O2 (einschließlich des früheren E-Plus-Netzes). Andererseits haben andere Betreiber Zugang zu den Netzen dieser Betreiber und offerieren oft verhältnismäßig niedrige Mobilfunktarife, wie bei den Tchibo-mobil Tarifen. Sie können jedoch z.B. weniger oder weniger gängige Smartphone-Modelle zu einem reduzierten Preis anbieten. So ist Congstar ein wohlbekanntes Beispiel, denn die Handelsmarke ist Teil der Deutschen Telekom.

Tchibo Mobil setzt für seine Dienste das O2-Netz ein, das in Testfahrten immer noch etwas schwächer abschneidet als die Netzwerke von Tchibo Mobil und der Deutschen Telekom. Es wird jedoch meist darauf hingewiesen, dass in allen Netzwerken in guter Gesprächsqualität telefoniert werden kann. Zudem werden in der Regel alle Netzwerke nicht negativ bewertet, wenn es um die Telefonnetzabdeckung in ländlichen Gebieten geht.

Allerdings hinkt O2 bei der Netzqualität im Bereich der Mobilfunknetze in ländlicher Umgebung oft hinter Telekom und Wodafone hinterher. Bei Tchibo mobile kann die Einrichtung von Webseiten im O2-Netz daher manchmal etwas zeitraubender sein. So bieten die unterschiedlichen Smartphone-Tarife 100 Inklusivminuten in alle deutsche Netzwerke im Kleinstpaket und ein Monatsdatenvolumen von 500 MB für 7,99 EUR (Stand: Dez. 2017).

So kann z.B. bei laufenden Aktionen das Datenaufkommen größer sein. Tchibo mobils größter Smartphone-Tarif offeriert 2 GB Datenmenge und eine Telefonflatrate in alle deutsche Mobilfunknetze für 19,99 EUR. Wem zum Beispiel ein reiner Surf-Tarif für Tabletten fehlt, der findet mehrere Daten-Tarife mit einem Volumen von bis zu 5,5 GB pro Monat für 19,99 EUR.

Ein passender Internet-Stick für ein Notebook ist gegen eine einmalige Gebühr von 9,99 in Verbindung mit einem Preis zu haben.

Mobilfunkvertrag, Prepaid und Informationen zum Netz

Sie können mit den MagentaMobil-Vertragspreisen ein Smartphone (z.B. für die Modelle iPhones X oder Samsung Galaxy S9) zu einem günstigen Preis bestellen. Mit LTE und HSPA hat das Mobilfunknetz der Telekom eine sehr gute Netzversorgung. Das Telekom-Netz wurde zudem mehrfach von der Fachpresse prämiert. Der überwiegende Teil der Kundinnen und Kunden entscheidet sich für die Telekom MagentaMobil-Tarife mit einer Vertragslaufzeit von 24 Jahren.

Gegen einen geringen einmaligen Zuschlag und einen Monatszuschlag (10 oder 20 pro Monat) kann auf Anfrage ein weiteres Smartphone bestellt werden. Telecom MagentaMobil XS - Allnet mit 750 MB LTE - ab 19,95 Euro pro Monat Telekom MagentaMobil S - Allnet mit 2 GB LTE - ab 30,10 Euro pro Monat Telekom MagentaMobil XS - Allnet mit 4 GB LTE - ab 39,10 Euro pro Monat Telekom MagentaMobil L - Allnet mit 6 GB LTE - ab 48,11 Euro pro Monat

T-MagentaMobil XL - Allnet mit unbegrenztem LTE - ab 79,95 monatlich für Jugendliche bis 27 (siehe unten) und bei der Telekom Zweite Marke congstar, die auch das Telekom-Netz nützt. Mit den Telekom MagentaMobil Premiumpreisen können Sie alle 12 statt alle 24 Monaten ein Smartphone zum Sonderpreis erwerben, wenn Sie Ihren Vertrag entsprechend verlängern (24 Monaten nach Verlängerung).

Das Besondere: Sie können das Altgerät aufbewahren und z.B. mit einem billigen zweiten Tarif oder einer Prepaid-Karte ausnutzen. T-MagentaMobil L - mit 6 GB LTE - ab 75,10 monatlich T-MagentaMobil L+ - mit 10 GB LTE - ab 97,60 monatlich T-MagentaMobil XL - unbefristet LTE - 199,95 monatlich Deutsche Telekom AG gewährt zusätzlichen Preisvorteil für Jugend.

Jugendliche können zwischen den Telekom MagentaMobil-Jugend und Telekom MagentaMobil Premium-Jugend ("neues Smartphone" alle 12 Monate) wählen. T-MagentaMobil Jung XS - Allnet mit 1 GB LTE - ab 18,70 EUR monatlich T-MagentaMobil Jung S - Allnet mit 4 GB LTE - ab 26,95 EUR monatlich T-MagentaMobil Jung M - Allnet mit 6 GB LTE - ab 35,96 EUR monatlich T-MagentaMobil Jung L - Allnet mit 12 GB LTE - ab 44,95 EUR monatlich

Der Telekom MagentaMobil Starttarif ist besonders für junge Menschen geeignet. Die Prepaid-Tarife der Telekom ermöglichen auch das schnelle Surfing über das LTE-Netz der Telekom. T-MagentaMobil Star XL - Allnet mit 1,5 GB LTE - ? 24,95 pro 4W. Die Telekom-Tochter congstar offeriert auch andere kostengünstige Prepaid-Tarife - auch im sehr gut erschlossenen Telekom-Netz, jedoch ohne LTE-Nutzung.

Mehr zum Thema