Smartphone Vertrag Monatlich Kündbar

Vertrag für Smartphones monatlich kündbar

Handy mit OP ohne Vertrag? Sie haben bereits ein funktionierendes Handy oder suchen eine zweite SIM-Karte für Ihr Smartphone? Soll die SIM-Karte monatlich kündbar sein? Wahlweise auch mit anderen Smartphones möglich. Der maXXim Smartphone Tarif kann monatlich gekündigt werden.

maXXim | Tarifübersicht

Ihr Preis in drei Stufen! Wähle den entsprechenden maXXim-Tarif entsprechend deinem Wunsch. Jetzt müssen Sie nur noch den Preis auf der Seite der Firma maXXim.de anfordern. Als einer von vielen Mobilfunk-Discountern ist die Firma unter dem Namen Markennamen Deutsche Telekom AG gelistet. Bereits im Gründungsjahr machte mit einem 8 Cent Preis auf sich aufmerksam und noch heute kann der Betreiber noch heute mit einer Vielzahl günstiger Angebote und Tarife Ã?berzeugen.

Maxxim benutzte zunächst das Telekom-Netz, heute stützt es sich in erster Linie auf das o2-Netzwerk. Die Preise von Maxxim sind weit gefasst und umfassen eine verhältnismäßig große Bandbreite, so dass Sie als Kunden immer den Preis finden, der Ihren Bedürfnissen entspricht. Schon ab 4,95 EUR pro Kalendermonat hat Maxxim einen geeigneten Preis im Preis.

Mit Maxxim gibt es nicht nur die festen unterschiedlichen Preise, sondern Sie können jederzeit einen bestehenden Preis durch die Buchung einer zusätzlichen Option ausweiten. Wenn Sie nach einiger Zeit feststellen, dass Sie sich für einen anderen Preis entschlossen haben, können Sie die Kontrakte in der Regel monatlich stornieren und sich für ein anderes (besseres) Tarifangebot entschließen.

Maxxims Preisspanne reicht von ca. 5 bis 25 EUR, daher müssen Sie zuerst wissen, welche Art von Telefonaten Sie sind und welches Telefonangebot am besten zu Ihnen paßt. Nachfolgend stellen wir Ihnen alle Maxxim-Tarife ausführlich und anschaulich vor und erklären Ihnen, für welchen Tarif welches Produkt geeignet ist.

Benutzen Sie oft Ihr Mobiltelefon, senden Sie SMS oder benutzen Sie die Internet-Funktion Ihres Smartphone? Sämtliche Fragestellungen müssen Sie selbst klären, um sich einzuordnen und einen geeigneten Mobilfunktarif von maXXim zu ermitteln. Von einer Prepaid-SIM zu einem Vertrag übergehen, weil er im Schnitt günstiger sein kann.

Bei den wenigen Telefonisten geht es eher darum, dass man für die ganze Familie oder für Bekannte zu erreichen ist und vielleicht mal einen Einblick in die eigenen E-Mails wirft. Hierfür ist der All-in 200 plus Tarife, den Maxxim selbst als "Smartphone-Tarif für Einsteiger" bezeichnete, geeignet. Die Gebühr beträgt nur 4,95 EUR pro Kalendermonat und beinhaltet 50 Gratisminuten, 50 Gratis-SMS und 200 MB Internet-Volumen.

Durch die monatliche Kündigungsmöglichkeit bleibt man immer beweglich und geht kein unnötiges Risiko ein. Für einen Zuschlag von 2,95 EUR können Sie die Flat von 200 auf 500 MB erhöhen. Der All-in 300 plus-Preis, der 6,95 pro Kalendermonat kostet und auch monatlich kündbar ist, ist eine Option für Sie.

Die All-in 300 plus Rate beinhaltet 100 Gratisminuten und 100 Gratis-SMS im Vergleich zur All-in 200 plus mit 50 Gratisminuten und 50 Gratis-SMS. Zusätzlich beinhaltet die IP-Tarife des All-in 300 plus ein Volumen von 300 MB, was ausreicht, wenn Sie Ihre Emails, Whats App oder sogar von Zeit zu Zeit auch mal auf der Straße sehen wollen.

Wer ein langes Telefonat außerhalb der eigenen vier Wänden führt, sich aber noch nicht wirklich für eine Telefonflatrate entscheidet, sollte einen Blick auf den All-in 500 plus Preis wagen. Dies ist auch im All-in 500 plus mit 500 MB recht umfassend, außerdem sind in allen Netzen Deutschlands 250 Gratisminuten für Sie verfügbar.

Der Preis beträgt 9,95 EUR pro Jahr. Falls Ihnen die 500 MB Internetzugang nicht genügen, könnten Sie sich auch für den All-in 1000 plus-Preis interessieren. Das Tarifdetail ist identisch mit dem des All-in 500 plus Tarifes, mit der Einschränkung, dass Ihnen ein Volumen von 1 GB zur Verfuegung steht.

Die Kosten betragen 3 EUR mehr pro Kalendermonat, also 12,95 EUR. Wer beim Anrufen nicht auf die Uhr sehen will, häufig lange Gespräche führt und vielleicht gar kein Festnetztelefon hat, sollte über einen Pauschaltarif nachgedacht haben. In diesem Falle wäre der entsprechende Preis von Maxxim der Preis für Flach XS 500 plus.

Hinweis: Eine SMS-Flatrate ist in diesem Preis nicht inbegriffen. Allerdings wird dies vielen Menschen zugute kommen, da die Mehrheit der Smartphone-Nutzer die SMS in der Zeit der Whats App und diverser anderer Messenger-Apps nicht mehr benötigt, trotzdem muss man sie mit vielen Gebühren abrechnen.

Nicht so beim Flach XS 500 plus für 14,95 EUR pro Kalendermonat. Sollten Sie jedoch eine SMS-Flatrate brauchen, ist der Preis für den XS 500S plus zu den gleichen Bedingungen wie der XS 500 plus für 16,95? zu haben.

Schauen Sie sich dann die Rate für Flach XM 1000 plus an, die eine Internet-Flat mit einem Datenvolumen von 1 GB beigeschaltet hat. Selbstverständlich sind auch eine Flatrate in alle deutsche Mobilfunknetze und eine SMS-Flatrate im Mietpreis inbegriffen.

Bei einem monatlichen Preis von 24,95 EUR gibt es einen sehr vergleichbaren Preis, den sogenannten Flat XM 2000 plus, der nicht nur 1 GB, sondern gleich 2 GB Datenvolumen hat. Darüber hinaus bietet Maxxim drei weitere Gebühren an, den LTE S-, LTE M- und LTE L-Tarif. Sie können mit jedem der beiden Preise uneingeschränkt anrufen und haben auch Zugriff auf das schnelle Internetzugang mit bis zu 21,1 Mbit/s im LTE S oder 50 Mbit/s im LTE M und LTE L. Ansonsten unterscheidet sich das Dreierangebot vor allem durch die Grösse des Datenbestandes, der kleine LTE Tariff beinhaltet 1 GB, der Mitteltarif hat 2 GB und als Benutzer des LTE L Tarifes können Sie auf 3 GB Internetzugang zugreifen.

Der Preis beträgt 14,95 EUR, 19,95 EUR und 24,95 EUR - das ist im Gegensatz zu den Preisen der Modelle XM 1000 und 2000 plus, aber auch die Tarife der LTE sind an eine Laufzeit von 24 Monate gebunden. Sie haben also nicht den Komfort, monatlich zu stornieren.

Maxxim bietet Ihnen eine Vielzahl von Tarifen, die sich oft im Einzelnen ändern, aber als Kunden werden Sie wirklich den für Sie passenden haben. Der große Pluspunkt der Maxxim-Tarife ist, wie bereits gesagt, dass Sie monatlich stornieren können und somit immer anpassungsfähig sind - mit Ausnahmen von den LTE-Tarifen.

Maxxims Angebote sind auch in anderer Hinsicht überzeugend, zum Beispiel durch die freie Rufnummernportabilität und das gut ausgebaute o2-Netzwerk. Weitere Informationen über Maxxim sowie einen Versuch und umfangreiche Erfahrungsberichte hier.

Auch interessant

Mehr zum Thema