Surfstick Notebook

Notizbuch Surfstick

Mit einem Surf-Stick kann mobil mit einem Notebook gesurft werden, ohne dass ein WLAN-Hotspot in der Nähe sein muss. Der Surf-Stick selbst ist ein tragbares Modem. Stecken Sie eine SIM-Karte in den Surf-Stick und stecken Sie sie in den USB-Anschluss Ihres Laptops. Der SurfStick steht für die Freiheit, mit dem Notebook online zu gehen, wo immer Sie wollen. Tips für Surf-Sticks und mobiles Internet.

Der O2 Surfstick VIN10 Notebook bietet keinen Internetzugang.

Hi alle zusammen, ich habe vergeblich versucht, meinen Surfstick mit meinem Notebook zu verknüpfen. Es wird der Stock zwar anerkannt, aber der Adaptor hat Eigenschaften: Ich muss die Software für meinen WLAN Server auch manuell von Huawei herunterladen, da der Chip nicht funktioniert.

Infolgedessen hat die Software: "Mobile Partner" keine Angaben zu einem Anschlussprofil.

Keine Anbindung von Surfsticks mehr möglich - Prepaid Internet Stick

Hallo, ich habe mir eine Simkarte und einen separaten Surfstick von der Firma gekauft und auf einem Notebook mit Windows 10 aufgesetzt. Nach der Installation von Windows-Updates auf dem Notebook (das Notebook wurde erst vor kurzem gekauft) ist es jedoch nicht mehr möglich, die Internet-Verbindung über den Internet-Manager wiederherzustellen. Das bedeutet, der Surf-Stick bleibt erhalten, der Surf-Stick wird ebenfalls erkannt/beleuchtet, aber die "Connect"-Taste ist jetzt graue Farbe und kann nicht betätigt werden.

Auf einem zweiten Notebook mit Windows 7 funktioniert der Stift noch. Der Surfstick ist das Model C40094970 (amazon.de/dp/B0042GNU2S/ref=pe_386171_38075861_TE_item). Ich habe diese Meldung mit allen drei verfügbaren Varianten bekommen (ich weiss nicht, welche MF-Nummer der Stock ist, ich konnte sie nicht anhand der Modellbezeichnung C40094970 bestimmen.

Ich habe den Stock gekauft über: amazon.de/dp/B0042GNU2S/ref=pe_386171_38075861_TE_item).

Notebook-Flatrates - wahlweise mit Surf-Stick

Zu 1&1 gibt es niedrige Notebook-Flatrates. Für die Nutzung des 1&1 Notebook Flat mit Ihrem Notebook, Notebook oder Tablet PC können Sie gegen einen geringen Aufpreis einen SurfStick oder mobile WLAN-Router (für mehrere Geräte) bestellen. 1&1 kann auch eine Tabletten-Flatrate inklusive eines kostengünstigen Tablet-PCs anbieten. Preise L, XL und XXL mit hochwertigen Surf-Sticks oder mobilem WLAN-Router und weiteren Ausstattungen.

Im E-Netz 12-monatige Tarife je 2 bis 5 Euro günstiger (je nach Preis bis zu 60 Euro sparen). Sie haben die Wahl: entweder Anfangsguthaben (Tarif L 20 Euro/XL 30 Euro/XL 60 Euro) oder erhöhte High-Speed-Datenmenge (L 3 statt 2 GB/XL 6 statt 4 GB/XL 10 statt 8 GB).

Mit den 1&1 Notebook-Flatrates können Sie zwischen dem Netzwerk D2 ( "ohne LTE ") oder dem Netzwerk E-Plus ( "inklusive LTE-Nutzung" und in vielen Gebieten mit o2-Netzwerk) auswählen. Bei den 1&1 Notebookflat / Laptop-Flat Preisen gibt es nur geringfügige Abweichungen bei den zusätzlichen Optionen (z.B. Auslandseinsatz ) und bei den Neukundenangeboten (z.B. weniger im E-net für die ersten Monate).

1&1 Notebook-Flatrates (auf Anfrage mit Surf-Stick oder Mobile Wireless LAN Router) können von 1&1-Neukunden im Online-Shop bestellt werden. Bei bestehenden Kunden (Notebook-Flat-Vertragsverlängerung): Kundenservice. Im 1&1 Online-Shop 1&1 Notebook-Flat und Surf-Stick / Routenplaner kaufen. Bei 1&1 Notebookflat-Neulingen akzeptieren wir die Tarifbestellung auch per Telefon unter 0 39 43 / 40 999 11 oder Sie benutzen den kostenfreien und nicht verbindlichen Rückrufservice.

Notizbuch-Flat-Neulinge können unter 0 39 43/40 999 11 per Telefon bestellt werden (Rückrufservice hier). Bei 1&1 Laptop-Flat Neukunden: Tarife und wahlweise SurfStick/Fräser können Sie mit unserem PDF-Bestellformular anfordern. Gerne schicken wir Ihnen die Dokumente der 1&1 Notebook Flat auch per Brief. Bei 1&1 Laptop-Flat Neukunden:

Bestellen Sie den Preis und den SurfStick bzw. Routenplaner per PDF-Bestellformular oder schicken Sie sich Dokumente zu. 1&1 Notebook-Flatrates mit Preisvorteil oder Surf-Stick/ mobiler Wireless LAN Router zum Sonderpreis haben eine Mindestvertragsdauer von 24 Monate. Die 1&1 Notebookflat-Vereinbarung wird um jeweils 12 Monate, wenn sie nicht 3-monatig im Voraus storniert wird, erweitert.

Auch interessant

Mehr zum Thema