Tarife im D1 Netz

Die Tarife im D1-Netz

Kaufen Sie günstige Prepaid-Tarife und kostenlose SIM-Karten online. Viele Galaxy S7 Tarife beinhalten eine Telefonflatrate und eine Internetflatrate mit großem Datenvolumen im ausgezeichneten D1-Netz. 5 GB Tarif im D1-Netz inklusive Filmpaket ab 19,99 EUR

Mit " DATEN5000 " hat Lebara nun einen Reintarif im D1-Netz mit 5 GB Highspeed-Datenvolumen für EUR 19,99 pro 30 Tage im Angebot. Neben 5 GB Datenvolumen beinhaltet der Preis "Flexi XL5" 500 Minuten für Anrufe in 48 Lander. Beide neuen Angebote beinhalten das kostenlose Kinopaket "Lebara Play".

Mit " DATEN 5000 " und " Flexi XL5 " hat der auf internationale Tarife für Zuwanderer fokussierte Telekommunikationsdienstleister Lebara zwei neue, relativ preiswerte und hochvolumige Offerten für fast 20 bzw. 30 EUR lanciert, die im Mobilkommunikationsnetz der Telekom umgesetzt werden. Beide Tarife beinhalten das kostenlose Filmpaket "Lebara Play" für die Zeitdauer.

"Der multiethnische TV- und Videostreaming-Dienst Lebara Play" des Providers verfügt seit Mitte 2015 über mehr als 150 TV-Kanäle und 3000 Spielfilme aus aller Herren Länder. Zurzeit ist das Paket in Deutschland in den Sprachversionen Deutsch, Niederländisch, Rumänisch, Hindi, Tamil, Westafrika (Englisch und Französisch) und Tschechisch erhältlich. Lebara stellt mit "DATA 5000" einen Reintarif für die Benutzung des Mobile Internet zur Verfügung.

Über einen Zeitrahmen von 30 Tagen sind 5 GB schnelle Datenmengen für 19,99? zu haben. Die 5 GB Datenpaket können nur wahlweise per SMS mit einer Lebara-Prepaid-Karte gebucht werden. Zur Buchung muss das Schlüsselwort DATA5000 an die freie Kurzwahlnummer 55255 geschickt werden. Eine weitere Neuerung ist der Preis "Flexi XL5", der auf Wunsch per SMS mit dem Schriftzug 55255 auf die Lebara Prepaid-Karte aufgeschaltet werden kann.

Neben einem Highspeed-Datenvolumen von 5 GB umfasst das Paket auch 500 Minuten nach Deutschland und weitere 48 Teilnehmer. Für einen Aufenthalt von 30 Tagen werden 29,99 EUR verrechnet. Wenn die 500 Verbindungsminuten ausgeschöpft sind, können innerhalb der 30-Tage-Frist weitere 500 Verbindungsminuten für 9,99 EUR gebucht werden.

Günstige Tarife im D1-Netz

Hallo, ich suche schon lange nach einem geeigneten Preis. Die Telekom selbst ist viel zu kostspielig, denn sie hat immer entweder Flach oder 9ct/SMS, MINUT. Das hat McSim im Netz von Wodafone. Weiß jemand ähnliches? Ich bin neugierig, ob es jemand aufhellen kann. Wie wäre es mit der 1 GB großen Version von congstar für 12,99 plus zusätzliche Möglichkeiten für 6,90 ??

So haben Vodafone und O2 nicht einmal 3G bei mir, also würde allenfalls Eplus funktionieren. Kürzlich war ich auf der Suche nach einem Bekannten und nach den Landkarten konnte ich Eplus in seiner Umgebung weiterempfehlen. Ich will damit sagen: Die Karte ist schön, oder sie ist nutzlos, wenn man nur in der Nacht empfangen wird, weil das Netz am Tag komplett ausgelastet ist.

Deshalb ist es hilfreich, es nur selbst auszuprobieren. wenn Sie nur in der Nacht empfangen werden, weil das Netz am Tag komplett ausgelastet ist. Sie erklären D2 im Allgemeinen für vollständig überladen? Deshalb ist es hilfreich, es nur selbst auszuprobieren. So haben Vodafone und O2 nicht einmal 3G bei mir, also würde allenfalls Eplus funktionieren.

Derzeit wäre nur die Firma Congstar eine gute Wahl in D1. musste aber bei der Buchung auf das Netz achten, sie verkauft Telekommunikations- und O2-Kontingente, derzeit nur 02, aber laut der Hotline sollte sie wiederkommen. Sonst hat der Smart Classic bei Mobilcom debitel derzeit einen Effektivpreis von ca. 8?.... für Handy/SMS Wohnung, 500mb, etc...., musste aber 15? im Monat zahlen, aber man bekommt einfach ein Mobiltelefon im Gegenwert von 200? dazu....

Vorteile: Prepaid und je nach Geschmacksrichtung noch billiger als herkömmliche Produkte von Congresh. Versenden Sie wirklich genug SMS, um eine Flatrate lohnenswert zu machen? Wenn Sie T-Mobile kaum anrufen, ist es das flatrack nicht wert. Das Jamobil (Congstar) hätte für 9 EUR 100 min, 100 SMS, 200 MB und Sie können 200 MB für 5 EUR pro SMS buchen. http://www.jamobil.de/tarifuebersicht. http ist ebenfalls Pennys Zelt.

Deshalb haben O2 und Wodafone nicht einmal 3G bei mir, also würde Eplus allenfalls funktionieren. Sie können Eplus mit einer SIM von der Firma Áldi erproben. Wodafone stürzt definitiv ab (Freundeskreis). Deshalb haben O2 und Wodafone nicht einmal 3G bei mir, also würde Eplus allenfalls funktionieren.

Ich möchte dir jetzt mal was sagen, ich lebe hier auf dem Lande und da ich ein Handy benutze, benutze ich immer O2 via Lidl-Mobil, wo ich auch immer hier lebe, wo ich und 10 Kilometer weit weg, wo ich immer gut empfange und schnell HSDPA Internet bearbeite.

Da ich auch von der Beschäftigung dort im Landesinneren viel auf dem Weg bin und ich dort dann von Zeit zu Zeit "nur" noch EDGE-Empfang hatte, habe ich mich einmal von den anderen 3 Netzbetreibern blue (ePlus), Congstar (D1) und Wodafone (D2) Wertkarten besorgt und habe dort in einem Radius von gut 30 Kilometern wo ich lebe und erwerbe und mich alle erprobt.

Was dabei herausgekommen ist, das hier bei uns mit weitem O2 mit dem besten Netz und mir das schnellste 3G mit HSDPA anbietet, während die beiden angeblich besten Netzwerke D1 und D2 hier deutlich schlimmer sind und ich oft nur EDGE-Empfang damit hatte, wo ich mit O2 und auch mit ePlus noch gute 3G-Empfang habe.

Damit meine ich, dass das D1-Netz vielleicht im Schnitt in Deutschland das beste Netz ist, aber das bringt mir hier, wo ich lebe und dann sehr wenig Arbeit habe, und deshalb helfe ich mir nur vor Ort zu prüfen, wer das beste Netz und das schnellste Netz hat.

Mehr zum Thema