Tarife Mobiltelefon

Handy-Tarife

Smartphone-Tarife ohne Handy sind ideal für alle, die günstig und flexibel telefonieren wollen. Die SIM Only Tarife sind dann die perfekte Wahl. Wir haben hier das Netz bereits voreingestellt, so dass Sie nur noch nach Ihren weiteren Tarifanforderungen suchen müssen.

Mobilfunkverwertungsgesellschaften publizieren Tarife retrospektiv zum Stichtag 31.01.2008

Im Bundesgesetzblatt vom 17. Juni 2010 haben die durch die Zentrale für Privates Übertragungsrecht (ZPÜ) vertretenen Gesellschaften einen Mobilfunktarif publiziert (siehe Download). Zum ersten Mal haben sie eine Anforderung nach 54 Abs. 1 des Urheberrechtsgesetzes für Handys publiziert. Diese Pauschalgebühren sollen laut ZPÜ die Produktion von privaten Kopien mit dem Handy kompensieren.

Die ZPÜ erhebt laut Tarifinformation für alle Hersteller und Importeure nachträglich eine Pauschale von 11 EUR (zzgl. MwSt.) für Handys mit Touchscreens und 4 EUR (zzgl. MwSt.) für Handys ohne Touchscreens für alle seit dem 01.01.2008 auf dem deutschen Mobilfunkmarkt eingeführten Handys.

Umzug des Landes

Bis einen Tag vor dem vollendeten sechzehnten Lebensjahr können Schwerbehinderte, Hund, Inhaber eines Halbtax-Abo und Reisegruppen ab 10 zahlende Gäste zum ermäßigten Preis reisen. Mit der Junior-Karte können Sie mit einem Elternteil frei reisen. Mit der eigens für Nutzer öffentlicher Verkehrsmittel entwickelten App können Fahrgäste vor Fahrtantritt mit einem Mausklick einchecken und nach der Abfahrt mit einem weiteren Mausklick wieder aussteigen.

Ausgehend vom Standort des Handys wird die zurückgelegten Wegstrecke erkannt und das entsprechende Flugticket ermittelt und abgerechnet. Sie ist im App Store oder Google Play Store und kann auf Ihr Handy oder Apple Watch heruntergeladen werden (FAIRTIQ ist für iPhones und Android erhältlich). Messebonus: 5x Autofahren und 5% Ersparnis!

So sind Sie voll beweglich. Geburtstages, Senioren ab dem vollendeten 60. Lebensjahr, Menschen mit Behinderung (ab 68% Behinderung) und Hund können zum ermäßigten Preis reisen. Mit der Junior-Karte können Sie mit einem Elternteil frei reisen. In allen Gebieten 90-48. - Für die Beförderung von Kindern und Jugendlichen bis einen Tag vor dem vollendeten Vollendung des vollendeten 65. Lebensjahres, von Senioren ab dem vollendeten 60. Lebensjahr, von Behinderten (ab 68% Behinderung) und Hunden gilt der ermäßigte Reisepreis.

Mit der Junior-Karte können Sie mit einem Elternteil frei reisen. Geburtstages, Senioren ab dem vollendeten 60. Lebensjahr, Menschen mit Behinderung (ab 68% Behinderung) und Hund können zum ermäßigten Preis reisen. Mit der Junior-Karte können Sie mit einem Elternteil frei reisen. Geeignet für alle Altersgruppen: für Erwachsene, für Kleinkinder (bis zum Alter von ca. 20 Jahren) und für Haustiere.

Auch interessant

Mehr zum Thema