Tel und Internet Flat

Telefon und Internet Wohnung

Beachten Sie z.B. Telefonwohnungen oder die Geschwindigkeit der Internetverbindung. Breitband-Internet und Telefon als Komplettpaket mit Flatrate. Seit einiger Zeit bilden Internet- und Telefonanschlüsse eine Einheit.

Fast alle Kabelnetzbetreiber bieten auch reine Internet-Flatrates ohne Festnetzanschluss an. Primacom verfügt über Kabel-Internet, Telefon und TV.

Fernsprecher & Internet & HDTV 32.000 KOMPLETT

1 ) Bei einem 24-Monats-Vertrag beträgt der Sparbetrag 12 Kalendermonate - ab dem dreizehnten Kalendermonat ist der Normalpreis gültig. Mit einer Mindestvertragslaufzeit von 3 Monaten kommen die jeweils gültigen Standardpreise sowie eine Ankündigungsfrist von 4 Monaten zur Anwendung. 2 ) Festnetz-Flatrate für Anschlüsse ins dt. Festnetz, ausgenommen Sondernummern. Das Standardkabelmodem wird Ihnen während der Vertragslaufzeit (24 Monate) zur Verfügung gestellt und muss bei Vertragsablauf zurückgegeben werden.

4 ) Bereitstellen einer VoIP-Verbindung mit zwei Sprechkanälen und bis zu sechs Telefonnummern, standardmässig mit einer Telefonnummer. Weitere Telefonnummern: ab der zweiten Telefonnummer + ? 1,99 pro Monat. Die Kalkulation basiert auf Nettopreisen (ohne Mehrwertsteuer), die mit Mehrwertsteuerrundung. Im Falle einer Veränderung des Mehrwertsteuersatzes werden die Mehrwertsteuerpreise angepaßt.

Die Tarife für Auslandsverbindungen und Sondernummern finden Sie in der jeweiligen Tarifliste.

Sind die Internet-Tarife für ältere Menschen gültig?

Im Regelfall gibt es bei unseren Internet-Providern keine besonderen Internet-Tarife für ältere Menschen. Ältere Menschen müssen, wie alle anderen auch, selbst nach dem passenden Internettarif Ausschau halten. Besonders für ältere Menschen sind kostengünstige Komplettangebote aus Telefon und Internetzugang von Interesse. Sie bietet in der Regel eine Internet- und eine Telefonwohnung im dt. Festnetz an.

Auch für ältere Menschen wird eine Internet-Flatrate (Flatrate) empfohlen, da eine monatliche Flatrate ohne Rücksicht auf das Surfen erhoben wird. Zudem werden Internet-Zeittarife kaum noch geboten. Welcher Internet-Tarif für Ältere der beste ist, hängt von ihrem Verhalten beim Surfen und ihren eigenen Anforderungen ab. Ältere Menschen brauchen in der Regel keinen schnellen Internetzugang. Zum normalen Internet-Surfen, Online-Banking sowie Internet- und Video-Telefonie genügt ein normaler DSL-Zugang mit einer entsprechenden Internet-Flatrate.

Wenn aber auch über das Internet ferngesehen werden soll, sollte ein entsprechender Internet-Zugang ausgewählt werden. Im Allgemeinen hängt die Auswahl des passenden Internettarifs und Internetzugangs für ältere Menschen von den nachfolgenden Einflüssen ab:: Oftmals gibt es Sonderangebote für DSL-Neukunden und damit auch für ältere Menschen. Eine Verfügbarkeitsprüfung bestimmt die für Sie beste Internetanbindung zu Hause.

Mehr zum Thema