Telefon Flat mit Handy

Telephon Wohnung mit Handy

Als Intensivnutzer können Sie zum Beispiel mit einer Allnet-Flat und je nach Tarif auch SMS und mobiles Surfen endlos günstig telefonieren. Aber was ist der Unterschied zwischen einem Allnet Flat und einem Smartphone-Tarif? beachsim Daten+Telefon AT&T LTE.

Kostenlose Anrufe mit Handy und Festnetz: So funktioniert's

Besonders wenn Sie Verwandte oder Bekannte im In- und Ausland haben, kennen Sie das Problem: Die Nutzung des Telefonanschlusses kann sehr kostspielig sein, vor allem wenn die gerufene Person nur ein Handy hat. Das ist der Grund, warum viele Menschen in der Lage sein wollen, für kostenlose Anrufe oder zumindest billigere Tarife zu haben. An dieser Stelle zeigen wir Ihnen Wege auf, wie Sie Ihre Kosten senken können.

Am besten können Sie von einem Festnetztelefon oder Mobiltelefon aus kostenfrei ins In- und Ausland anrufen. Soziale Netze wie Google und Google bieten ihren Benutzern auch kostenfreie Telefonate an. Per WLAN können Sie zu jeder Zeit mit Bekannten, Verwandten oder Arbeitskollegen plaudern und Telefonate führen. Selbst wenn eine kostenfreie Variante nicht möglich ist, gibt es Wege, Ihre Telefongebühren zu mindern.

Gratis-Anrufe über z. B. über Google etc. Einige Social Networks erlauben es ihren Teilnehmern, sich gegenseitig kostenfrei zu erreichen. Durch die Zusammenarbeit von Google mit Google und Google können die Nutzer sich gegenseitig gratis anrufen. Wenn Sie eine Webkamera haben, können Sie mit anderen Benutzern von Google über ein Browser-Plugin kommunizieren. WhatsApp, der populärste aller Sofortnachrichtendienste, hat jetzt auch einen Telefoniedienst.

Weitere WhatsApp-Benutzer können kostenfrei aufrufen, es wird nur Datenmenge erzeugt. Wie bei anderen Providern, die über VoIP telephonieren, sollte man darauf achten, im Internet zu telefonieren oder über eine ausreichende Internet-Flatrate zu verfügen. Google-Nutzer können mit Google Hangouts auch Videogespräche unter einer Gruppe führen.

Eine weitere Google-Angebot sind Anrufe aus Gmail. Kostenfrei kann man aber nur innerhalb der USA oder Kanada telefonieren, Anschlüsse im deutschen Handy kostet zum Beispiel kaum 5 Cents pro Min. Die Google Hangouts können mit Ihrem Rechner, Tablett oder Handy verwendet werden. Wenn Sie früher mit Ihrem Kopfhörer vor Ihrem Rechner saßen, können Sie jetzt auch auf Ihrem Handy die Internet-Telefonie mitbenutzen.

Gratisanrufe sind für mehrere Dienste möglich, wenn sowohl Angerufene als auch Angerufene denselben Dienst haben. Wenn Sie die Skype-Software einmal eingerichtet haben, können Sie über das Netz kostenfrei mit anderen Benutzern kommunizieren, unabhängig davon, wo sie sich auf der ganzen Welt aufhalten. VoIP-Applikationen wie die von der Firma Venture Capital sind auf dem Handy verfügbar.

Im Gegensatz zu Services wie z. B. Skypes hat der Mobilfunknutzer eine geografische Festnetz-Nummer, so dass jeder, der einen Festnetzanschluss hat, ihn kostenfrei erreichen kann - eine gute Möglichkeit, wenn er über das Hotel-WLAN telefoniert. Alternativ: Easyball erlaubt kostenfreie Gespräche zwischen Nutzern, hier erhalten Sie auch eine Festnetz-Nummer. Mit Toolani können Sie günstig ins benachbarte Ausland telefonieren, ohne einen Internetanschluss zu benötigen.

In Ventengo erhalten Sie eine Festnetz-Nummer für Ihr Handy. Viele Menschen haben eine Festnetz-Flatrate, aber das Telefonieren mit dem Handy kann relativ kostspielig sein. Eine Festnetz-Nummer für Ihr Handy unterstützt Sie dabei. Sie erhalten bei uns (ein Serviceangebot des VoIP-Anbieters sipgate) eine Prepaid-SIM mit einer lokalen Nummer, für die es keine monatliche Grundgebühr gibt. Davon profitiert vor allem der Anrufer: Jeder, der eine Festnetz-Flatrate hat, kann das Handy über die lokale Rufnummer kostenfrei nutzen.

Bei Rossmann Mobil zum Beispiel nur drei Cents pro Min. und nur einen Cents nach dem Aufladen. Ab und zu erhalten Sie die Community-Flatrate gratis: Es ist dann auch möglich, mehrere SIM-Karten auf einmal zu erwerben, Familienmitglieder oder Bekannte damit auszurüsten und sich gegenseitig aufzurufen. Sie erhalten bei uns eine lokale Telefonnummer für Ihre Prepaid-Karte.

Bei Anrufern mit fester Flatrate sind Sie kostenfrei zu erreichen. Besonders im Auslande wird es günstiger. Es ist sehr benutzerfreundlich: Sie suchen einen billigen Preis auf Ihrem Computer, wählen die passende Ortsvorwahl und geben dann die gewünschte Rufnummer ein. Bei Durchwahlen für andere Provider oder für Mobiltelefone gibt es auch Rufnummern ohne Durchsage.

Die Abrechnung erfolgt in der Regel über die Fernsprechrechnung.

Auch interessant

Mehr zum Thema