Telekom Flatrate Festnetz

Festnetzflatrate der Telekom

High-Speed-Internet mit DSL-Flatrate und rund um die Uhr Telefonieren mit der Festnetz-Flatrate. Im Bereich Mobilfunk hat die Deutsche Telekom viele interessante Angebote. Sie können bei der Deutschen Telekom einen Festnetzanschluss mit oder ohne Telefonflatrate sowie mit oder ohne DSL-Anschluss bestellen. Die Hotline informiert über die Festnetzalternativen der Deutschen Telekom. Auch bei der Telekom Deutschland GmbH kann das Telefonieren günstiger sein.

Der neue Telekom-Flatrate für das Festnetz

Wem ist die Telekom-Flatrate für das Festnetz sinnvoll? Diesen Anspruch hat die Telekom mit dem neuen Festnetzangebot "XXL Fulltime" nun auch für ihre eigenen Mobilfunkkunden erfüllt. Bei einer Flatrate im Festnetz können die Telefonkosten im Voraus exakt berechnet werden. Gegen einen Zuschlag von 24,00 EUR für ISDN- und 23,99 EUR für T-Net-Kunden zum Tarif Callplus sind alle Kosten für Gespräche ins Festnetz gedeckt.

Ruft ein privater Kunde nur das Festnetz an, beträgt die monatliche Rechnung 39,94 EUR (T-Net) bzw. 47,95 EUR (T-ISDN). Allerdings gibt es einige kleine Hooks in der Festnetz-Flatrate der Telekom. Dies kann zu Mehrkosten für Anrufe ins Festnetz führen. Die Flatrate ist nur für Stadt- und Hausanschlüsse innerhalb des T-Com Netzwerks gültig.

Beim Anschluss ins Festnetz einiger anderer Betreiber fällt ein Aufschlag von 0,2 Cents pro Min. an. Anrufe auf Mobiltelefone kostet zwischen 17,9 (T-Mobile, Vodafone) und 19,9 (E-Plus, o2) ct/Min. Mit Call by Call oder Pre-Selection können diese Entgelte jedoch reduziert werden. Vorselektion oder Call by Call machen auch Auslandsgespräche verbillig.

Ab wann ist die Pauschale sinnvoll? Das Flatrate-Angebot der T-Com wendet sich ausschliesslich an Privatpersonen und ist besonders für Vielfahrer von Interesse. Verglichen mit dem Preselection-Anbieter Qualitel, der mit 1,4 Cents pro Sekunde den billigsten Tarif rund um die Uhr bietet, müssen Verbraucher über 1.700 Gesprächsminuten pro Tag einkalkulieren.

Dies sind mehr als 28 Std. pro Tag oder knapp eine Std. Telefonverkehr ins Festnetz. Verglichen mit den Mobilfunktarifen der Deutschen Telekom reduziert sich diese Laufzeit auf rund 700 Gesprächsminuten ins Festnetz pro Tag.

Das Festnetz für Privatpersonen

Die Telekom ist der erste Telekommunikationsanbieter, der Mobil- und Festnetzkommunikation so miteinander verbindet, dass Sie immer von der besten Performance im besten Netzwerk mit vielen Sonderausstattungen profitiert. Dies ist die ideale Abrundung Ihres Mobilfunktarifs: Werden Sie Festnetzkunde im besten Netzwerk und nutzen Sie die Vorteile zu Hause und auf Reisen. Exklusiv für Sie: Sie bekommen die maximale Surf-Geschwindigkeit für den mobilen Einsatz und als Extra für das Festnetz können Sie auch von zu Hause aus in alle deutsche Mobilnetze anrufen - alles ohne Aufpreis.

Bei uns erhalten Sie das passende Rundum-Paket für Ihr Zuhaus. Bestens ausgestattet mit TV-Unterhaltung, Highspeed-Internet und einer Flatrate für Anrufe. In perfekter Abstimmung und zum gewünschten Termin, auf Wunsch auch bei Ihnen zu Hause. Benutzen Sie das optimale Netzwerk zu Hause: Bei Magenta zu Hause können Sie mit bis zu 100 Mbit/s im Internet und bis zu 40 Mbit/s im Internet navigieren.

Sie können auch ins Festnetz und in alle Mobilnetze zu günstigen Tarifen einwählen. Durch unsere neuen Netzwerktechnologien können Sie auch mehrere Endgeräte ohne Qualitätseinbußen parallel betreiben. Kann es zu Hause etwas mehr sein? Wir als Exklusivpartner der Deutschen Telekom haben für Sie das optimale Netzverbund.

Auch interessant

Mehr zum Thema