Telekom Kabel Internet

Kabel Internet

Ein Überblick über die Internet-, Festnetz- und Fernsehdienste der Deutschen Telekom. Dies wollte "Computer Bild" wissen und hat die Leistungen der vier größten DSL- und Kabelanbieter untersucht. Mindestbandbreiten bei Telekom, Vodafone, Unitymedia & Co. werden seitdem unter dem Motto "Home Cable" neue Kunden gesucht.

Die Hauskabeltarife von Telekom Kabel im überblick

Wofür steht Telekom Home Cable? Seit dem 1. März 2016 stellt die Deutsche Telekom komplette Preise für das Surfen im Internet über den Kabel-TV-Anschluss unter Home Cable zur Verfügung. Wie bei den DSL-Paketen gibt es einen Internet-Anschluss, einen Telefon-Anschluss und Pauschaltarife zu einem niedrigen Kombi-Preis. Und Congstar Cable? Bis zum 1. März 2016 hat die Telekom auch diese Kabel-Internet-Tarife angeboten, allerdings nur über ihre Tochtergesellschaft Congstar (Congstar Kabel).

Per Bilanzstichtag wurde das Übernahmeangebot auf die Deutsche Telekom übertragen und alle bestehenden Congstar Kabel-Kunden auf den Kundenkreis der Deutschen Telekom übertragen. Kundennummer und Passwort werden auch beibehalten. Gibt es Telekom-Kabel? Das Home-Kabel der Telekom ist sehr schlecht zu haben. Obwohl die Deutsche Telekom mit diesem Service bundesweit präsent ist, können die Preise nur von Mietern einiger Wohnungsbaugesellschaften und Hausverwaltungsgesellschaften gebucht werden.

Für die Belieferung der Kabelfernsehmieter ist ein Mietvertrag zwischen dem Anbieter und der Deutschen Telekom notwendig. Wenn die Telekom Kabel-TV anbietet, kann auch Kabel-Internet gebucht werden. Im Einzelnen werden zurzeit unter anderem Mandanten der Deutschen Annington, LBG, Flügewo, Hegewo und Vonovia beliefert. Falls Sie bei den oben erwähnten Wohnungsgesellschaften angemietet sind, finden Sie am Ende dieser Seiten eine Erläuterung, wie die Reservierung abläuft.

Sollte das Telekom-Home-Kabel nicht zur Verfügung stehen, sind die Telekom Magenta-Home-Tarife für das Anrufen und Surfen im Internet über DSL die beste Lösung. Welches Angebot hat die Deutsche Telekom im Bereich des Kabelfernsehens? Auch die Deutsche Telekom stellt den betroffenen Mietern Kabel-TV zur Verfügung. Unter dem Namen "Zuhause Kabel Fernsehen" werden über 100 Programme aus dem Free-TV angeboten, darunter 30 Programme in High Definition.

Telekommunikations-Kabel

Auch im Bereich Kabel-Internet baut die Deutsche Telekom ihr Netz kontinuierlich aus. â??Internet Anschlüsse mit bis zu 500 Mbit/s. Ende 2018 will der Unternehmensverbund 12 Mrd. EUR in den Aufbau des LWL-Netzes investieren. Allerdings wendet sich das Serviceangebot nur an Nutzer, deren Hausverwaltungen oder Eigentümer sich für das Kabel-Signal der Deutschen Telekom entscheiden.

Für 69,95 ? pro Monat empfangen unsere Gäste im Preis für Heimkabel Surfen und XXL "Download-Geschwindigkeiten von bis zu 500 MBit/s und Upload-Werte von bis zu 25MBit/s. Derjenige, der ein Monatsheft Kündigungsrecht wünscht, bezahlt 74,95?. Tip: Zu Vertragsbeginn kann eine kleine Probephase nicht schaden - die Tarife im Kabel-Internet sind teilweise großen Fluktuationen unterworfen, je nachdem, wie viele Benutzer am Anschluß sind ".

Bekommst du den Telekom-Turbo? Ihre Internetgeschwindigkeit?

Auch interessant

Mehr zum Thema