Testsieger Allnet Flat

Prüfsieger Allnet Flat

Die Testsiegerin, die Blau Allnet Flat im Vergleich. Die Allnet-Flatrates sind sehr beliebt. Wir bringen Ihnen die Ergebnisse von Allnet Flat Test durch DSL-Tarifvergleiche der Anbieter näher. Viele Datenmengen, Allnet Flat oder einfach nur billig. Beitrag mit weiteren Internet-Flat-Tarifen mit viel Datenvolumen auf Handytarif-Test.

de.

Das blaue Allnet Flat | Testsiegerin

Das populäre blaue Allnet Flat im Angebot: German Institute for Service QualityStudy January 2014: Pauschale für alle Mobilnetze in Deutschland: Festnetzflatrate: Handliches Flat in Deutschland: Hinweis: Zwischenzeitlich können die Kosten steigen! Dabei ist die Wahl der verschiedenen Flatrate-Anbieter so groß wie nie vorher. Der blaue Mobilunk zeichnet sich durch seine Leistungsfähigkeit aus.

Die blaue Allnet Flat ist besonders empfehlenswert für Menschen, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und einen ausgezeichneten Kundenservice haben. Beim Allnet Flat-Vergleich besticht blue immer durch exzellente Ergebisse. Das ist eine Basis Allnet Flat und eine Handelsmarke von E-Plus. Die Mobilfunkflatrate in allen Netzen ist nicht nur durch extrem vorteilhafte Tarife gekennzeichnet, sie besticht auch im Preis.

Es bietet dem Mobilfunknutzer den Zugriff auf das Netz, eine Pauschale in alle Mobilfunknetze und darüber hinaus eine Pauschale ins dt. Netz zu einem niedrigen Festnetzpreis. Die Pauschale richtet sich daher vor allem an Personen, die ihr Mobiltelefon viel häufiger nutzen als z.B. SMS. Außerdem gibt es eine Internet-Flatrate für mobiles Surfing, ab einem bestimmten Umfang wird die GPRS-Geschwindigkeit drosselt.

Falls Sie zu diesen Wohnungen noch SMS verschicken wollen und mehr Datenmengen benötigen, können Sie dies gegen einen kleinen Zuschlag nachbuchen. Resümee - Ist Blue Mobile Radio das passende Flat für mich? Das Allnet Flat von Blau Mobilunk ist besonders für Menschen gedacht, die viel Performance für wenig Aufwand und Top-Service wollen.

Für alle, die einen hohen Bekanntheitsgrad im Base-Netzwerk haben, empfiehlt sich daher der Testsieger.

Spartandy Allnet Flat - Erfahrung, Netzqualität und Einzelheiten zu mobilen Flatrate-Angeboten

  • Spartandy ist kein eigener Netzwerkbetreiber, sondern Anbieter von mobilen Pauschaltarifen und Gebühren in unterschiedlichen Netztypen. In einigen Fällen werden die ursprünglichen Telekomtarife weiterverkauft, in einigen Bereichen werden auch eigene Tarifangebote angeboten. Das Angebot von Spartandy ist oft sehr offensiv berechnet und unterbietet oft die Packages der Netzwerkbetreiber mit dem Kosten.

Nebst den Preisen anderer Provider hat Spartandy inzwischen auch eigene Preise im Programm. Bei diesen Spartandy Allnet Flat handelt es sich um das D1-Netz der Telekom und damit um unmittelbare Wettbewerber von Congstar oder Klingel. Damit können wir Ihnen ab sofort eigene Handytarife bieten und damit einem ausgewählten Kundenkreis von Mobilfunkanbietern beitreten, die das Netz von Super D für sich oder ihre Kunden nutzbar machen können.

Ab jetzt können wir Ihnen unter der Bezeichnung "Allnet-Flat" Preise in den Ausführungen S, M, L als SIM-Only oder auch mit gängigen Top-Smartphones anbieten. Erhältlich sind die Allnet Flats ab 19,90 EUR pro Monat. Das neue Mobiltelefon nutzt das Netzwerk der Deutschen Telekom und baut die Zahl der Diskonter in diesem bisher überschaubaren Segment aus.

Aber auch diese Preise werden in Kooperation mit der Deutschen Telekom umgesetzt und weichen daher kaum wesentlich von den früheren Angeboten der D1 Allnet Flatrates ab. Das Freiflat von Fréenetmobile ist mit 16,95 EUR für die kleinsten Flat teils billiger, je nach Maßnahme könnte aber auch die Allnet Flat von Spartandy im D1-Netz am günstigsten sein.

Zwischenzeitlich ist es um die Allnetflache des Providers wieder recht still geworden. Den Werbespot von Spartandy kann man nur ganz vereinzelt im Fernsehen sehen und es hat den Anschein, als hätte sich der Schwerpunkt wieder mehr auf die Hardwareangebote verschoben. Das Angebot befindet sich indes vielmehr im Rahmen der Deal-Plattformen, mit denen die Spar-Handytarife in Verbindung mit Handys und Flats geboten werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.sparhandy.de/allnet-flat. Sie sollten auch einen genaueren Blick auf die Erfahrung mit dem Spiel haben. Ein Anwender schreibt: "Im Juli 2015 habe ich einen 15GB Datentarifvertrag mit sparsamem Aufwand für 40,- mit einer Rückzahlung der Basisgebühr von 15,- pro Monat unterfertigt. Da es bei sparsam ist, gibt es nur eine Standard-E-Mail und immer die selbe Erklärung, man sollte die Vertragsdokumente schicken, aber die haben sie schon seit 2015. Da ich den Auftrag ohnehin storniere, verzichte ich auf den Anlauf, meine Restbeträge noch zu bekommen.

Sparhandys eigene Allnet Flats benutzen das Telekom D1 Netzwerk und ermöglichen so den Zugriff auf das beste Mobilfunknetz in Deutschland zu einem sehr vernünftigen Tarif. Dies wird jedoch von der Firma Spartandy etwas verdeckt vermittelt, oft wird nur das sogenannte d-net erwähnt: Die Allnet-Flats von Spartandy verwenden das dt. Netzt.

Ihr Anbieter ist die Firma Sparmandy GmbH. Spartandy offeriert Ihnen exclusive Allnet-Wohnungen mit niedrigen Kosten und zusätzlicher D-Net-Qualität. Auf der Netzdeckungskarte sehen Sie jedoch das Anschlussnetz der Deutschen Telekom. Verglichen mit der ursprünglichen Telekom Allnet Flat ist die Benutzung jedoch etwas eingeschränkt: Für Sparhandy-Kunden ist die Benutzung des LTE-Netzes der Deutschen Telekom nicht möglich.

Abhängig vom Preis wird auch die Verbindungsgeschwindigkeit verringert. Beim kleinen Allnetflat-Tarif zum Beispiel liegt die Downloadgeschwindigkeit bei nur 7,2 Mbit/s. Allerdings sind diese Beschränkungen in allen D1-Discountern zu finden. Sparsamkeit ist da keine Seltenheit. Lediglich die Deutsche Telekom selbst offeriert LTE zu eigenen Sätzen. Wenn du es brauchst, ist es die falsche Entscheidung.

Wer dagegen auf LTE verzichten kann, der wird bei uns sehr attraktive Sätze vorfinden. Es gibt keinen Anlass, bei der Hardwareauswahl zu kritisieren. Sie können die aktuellsten Top-Modelle wie Samsung Galaxy S7 oder iPhones 6s bekommen und auch die neuesten Models (wie das iPhones SE ) sind immer sehr rasch bei uns zu haben.

Zusätzlich zu diesen wohlbekannten Models bietet der Sparhandy-Shop auch eine Selektion in weniger gefragten Zonen. Alles in allem sieht man klar, wie sehr das Unternehmen auf die Hardwareangebote von Attractvie aufbaut. Mit Allnet Flat von Otelo macht die Firma derzeit Werbung im Fernsehen und im Intranet. Dies ist etwas seltsam, da die eigenen Wohnungen immer noch im Programm sind und auch die höheren Gewinnmargen haben sollten, die Otelo-Angebote (sowohl Pauschal- als auch Mobilfunktarife des Discounters) können grundsätzlich auch über die Firma Spartandy bezogen werden.

Manchmal sind die Bedingungen etwas anders als bei den Angeboten bei Otelo im Preis, aber das verändert sich in der Regel sehr wenig. Die Allnet Flat L kosten also 24,99 EUR für Spartandy und 99 EUR für Otelo. Bei diesen Geschäften über die Firma Spartandy sollte man jedoch bedenken, dass man einen anderen Provider in der Supportkette hat.

Im Support-Bereich von Otelo gibt es folgenden Fall: Letzte Wochen habe ich den oben genannten Preis über Sparkasse abgewickelt, da dieser zur Zeit wohl nicht mit der S6-Kante topbar ist. Das versprochene 1 GB + 500 MB große Volumen wird bei Otelo nicht verbucht. Laut Otelo-Hotline hat Spartandy dann den Preis fehlerhaft gesetzt und muss diesen abändern.

Ich habe seit dem Telefonat ein Fax an Sparrandys Büro geschickt. Niemand kam durch. Zugleich habe ich dem Unternehmen den Rücktritt gedroht, wenn die 1,5 GB nicht vertragsgemäß bei Otelo eintreffen. Wenn Sie die Aufträge über Otelo buchen, haben Sie nur einen einzigen Kontakt, was die Verständigung oft etwas erleichtert. Weitere Werbespots und das so genannte Spar-Magazin finden Sie hier.

Spartandy offeriert neben eigenen FlÃ?chen auch Allnet Flat von Otelo und anderen Anbieter.

Auch interessant

Mehr zum Thema