Tv über Internet

Fernsehen via Internet

Der Fernseher der Zukunft: Er ermöglicht zeitversetztes Fernsehen, eine große Auswahl an Programmen und eine sehr gute Bildqualität. Bei den zahlreichen Live-TV-Angeboten im Internet ist das kein Problem. Mit IP-TV ist dies vielerorts über das Internet möglich. Wie kann ich meinen Fernseher an das Internet anschließen? Was sind die Vorteile der Vernetzung mit dem Internet?

Fernseher über das Internet: Rund ums Thema TV aus dem Internet

Das TV über das Internet ist das Fernsehgerät der Zukunft. Deshalb ist es das beste Mittel der Wahl. Sie dringt allmählich aber sicher in die Wohnräume vor - aus einem guten Grund: Neben der sehr hohen Qualität der Bilder und der Fähigkeit, TV-Programme wie gewünscht zu stoppen und wieder aufzunehmen, ist der große Vorzug des Fernsehens über das Internet, dass die Fernsehzuschauer nicht mehr dem Fernsehprogramm der Sender folgen müssen, sondern zu unterschiedlichen Zeiten Kinofilme, Sportveranstaltungen oder Berichte auf Anfrage ansehen können.

Wofür steht das TV über das Internet? Grundsätzlich arbeitet das TV über das Internet wie das herkömmliche Fernseher. Die Übertragungen kommen nicht über Antenne, Parabolantenne oder Kabel ins Gebäude, sondern über die Internetverbindung. Neben der Wahlmöglichkeit, zu verschiedenen Zeiten fern zu sehen und der großen Auswahl an Kanälen, ist TV über das Internet wie das normale Telefon.

Wie kann ich über das Internet TV empfange? Allen voran für den Fernsehempfang über das Internet ist eine rasche Internetanbindung. Aus diesem Grund ist in einigen Gegenden das Internetfernsehen nicht möglich, da es kein ausreichendes Internet gibt. Benötigt wird eine so genannte Set-Top-Box als Empfänger, die analog zum Satellitenfernsehen oder zum terrestrischen Digitalfernsehen (DVB-T) arbeitet.

Wer ist Fernsehen über das Internet wert? Im Regelfall vertreiben Provider TV über das Internet nur im Abo zusammen mit so genannten DSL-Komplettpaketen, die einen Telefon- und Internet-Anschluss haben. Wenn Sie bereits Telefon- und Internet-Kunde eines Anbieters sind, der auch TV über das Internet anbietet, können Sie zusätzlich zu Ihrem bisherigen Preis eine zusätzliche Funktion mitbuchen.

Wenn Sie jedoch über einen neuen Internetzugang nachdenken, können Sie je nach Provider ein komplettes DSL-Paket mit TV via Internet bestellen. Besonders zu beachten ist, dass zum einen die Internetanbindung für ausreichend Sicherheit und Geschwindigkeit sorgt und zum anderen der Provider auch die benötigten Sendungen bereitstellt. Wenn Sie sich zum Beispiel besonders für Sportveranstaltungen interessieren, sollten Sie vorab prüfen, ob der von Ihnen gewählte Provider wirklich die Fußball-Bundesliga im Angebot hat.

Welches Programm gibt es im Internet? Fernsehen via Internet ist derzeit bundesweit unter anderem bei der Telekom, Alice, Voodafone und Kabelnetz Deutschland erhältlich. Bis zu 70 Kanäle sind optional erhältlich, viele davon nicht über Satelliten, Leitungen oder Antennen.

Auch interessant

Mehr zum Thema