Vodafone Handy Flat

Mobile Wohnung Vodafone

Alles über den MobileInternet HandyFlat S Tarif von Vodafone: individuelle Preise, Konditionen, Erfahrungen unserer Leser und vieles mehr! FLAT-Telefonie in ganz Deutschland Vodafone bietet eine relativ große Auswahl an Allnet Flats. Vodafone Smartphones bieten oft Freiminuten oder eine Handy-Flatrate.

Vodafone Netzwerk: Freenet Mobil launcht Allnet Flat mit 6 GB für 15 EUR

Die Firma hat einen neuen Handytarif aus ihrem Angebot genommen. Ab sofort können Sie mit der kostenlosen Free Flat 6000 2 GB mehr Speicherplatz für den selben Monatspreis nutzen. Sie ersetzt mit 6 GB Datenvolumen den bisher gebuchten tariffreien Free Flat 4000. Damit steht für das Freenet Mobile noch drei Allnet Flats zur Auswahl, die alle im Vodafone-Netzwerk implementiert werden.

In den Tarifen von freenet Mobil sind eine Pauschale für Gratisgespräche in alle deutsche Mobilfunknetze und eine SMS-Flatrate enthalten. Es gibt keine Datenautomation oder ähnliches mit dem Freenet-Mobil. Bei der neuen kostenlosen Flat 6000 bezahlen Sie 14,99 EUR pro Kalendermonat mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Jahren. Zusätzlich fallen einmalig Rückstellungskosten in Höhe von 19,99 ? an.

Kündigen Sie den Vertrag nicht mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten vor Ablauf des Vertrages, verlängern sich die Laufzeiten um ein weiteres Jahr. Es gibt den Preis aber auch in einer monatlichen Kündigungsversion für 16,99 EUR im Monat. 2. Die Verbindungskosten sind hier mit einer einmaligen Gebühr von 29,99 EUR etwas größer. Der Provider regelt nach der Nutzung der enthaltenen Dateien die Bandbreiten für den verbleibenden Zeitraum auf je 64kBit/s.

Nimmt man die Telefonnummer von seinem bisherigen Provider mit, erhält man von freenet Mobile bei Vertragsunterzeichnung einen Zuschlag von 25 EUR. Für die kostenlose Flat 3000 hat das Unternehmen in diesem Kalendermonat eine Tarifprämie bekommen. Er wurde als billigste Allnet-Flatrate mit 3 GB im UMTS-Netz von Vodafone ausgelobt. Die jetzt eingeführte tarifffree-Flat 6000 besticht durch den vorteilhaften Preiskalkulation.

Combi Handy-Flatrate, interne Netzwerk-Flatrate

Wenn Sie neben dem dt. Mobilfunk viele Anrufe in Ihr eigenes Netz tätigen, sollten Sie sich für eine kombinierte Handy-Flatrate entschieden haben. Diese Flatrateform ist, wie der Titel schon sagt, eine Mischung aus einer Handy Flate und einer netz-internen Flottarif. Dieses Formular der Handy-Flatrate ist bereits ab einem Monatspreis von nur 9,99 EUR zu haben.

Zusätzlich zu den vier großen Mobilfunk-Anbietern BASE (Handy Flatrate Tarif BASE), O2 (Handy Flatrate Tarif O2), T-Mobile (Handy Flatrate Tarif T-Mobile) und Vodafone (Handy Flatrate Tarif Vodafone) bieten die Mobilfunk-Discounter ConStar (Handy Flatrate Tarif Congstar) und Karmobil (Handy Flatrate Tarif Klarmobil) auch eine kombinierte Handy-Flatrate an. Das Kombi Flat von Kombistar ist auch das preiswerte Kombi Handy Flat.

Schon ab einem Basispreis von 9,99 EUR pro Monat können Sie in Ihr eigenes Netz und zu unserem Partner in ganz Deutschland telefonieren. Wenn Sie den Preis nicht mehr brauchen, können Sie ihn innerhalb von 30 Tagen aufheben. Aber auch die niedrigen Minutentarife von nur 19 Cents in allen Netzen Deutschlands sprachen für die Kombi wohnung aus.

Die Mobilfunk-Discounter Congstar nutzen das T-Mobile-Netzwerk. Der Mobilfunk-Discounter Clarmobil (nutzt das O2-Netz) bietet zudem einen Vergleichstarif mit dem Preis "Klarmobil Flat Kombi" an. Der Grundpreis im Rahmen der Kombi-Flatrate für Klarmobile beläuft sich auf 12,95 EUR pro Monat. Der kombinierte Pauschaltarif von BASE und O2 ist hinsichtlich der Monatsgrundgebühr gleich.

Bei beiden Mobilfunktarifen ist eine Monatsgebühr von 20 EUR zu entrichten. Der Vorteil des BASE-Tarifs ist die Mindestvertragsdauer von nur einem Jahr. Zudem sind bereits 30 Gratis-SMS in das BASE/E-Plus Netzwerk im Basistarif "My BASE" verfügbar. Die Vodafone Super Flat, mit einer Pauschale für das Vodafone-Netz und einer Pauschale für das dt. Festnetz, ist ab einem Basispreis von monatlich 24,95 ? zu haben.

Die teuerste kombinierte Pauschale, T-Mobile. Wenn Sie nur in begrenztem Umfang ins T-Mobile und ins dt. Mobilfunknetz anrufen möchten, müssen Sie 34,95 EUR zahlen. T-Mobile gewährt seinen neuen Kunden zudem einen Online-Rabatt von 10%. Doch wer unlimitiert in alle Mobilfunknetze Deutschlands anrufen möchte, sollte sich für eine Handy-Flatrate in alle Mobilfunknetze entschließen.

Mit dieser Pauschale sind alle Anrufe ins dt. Fest- und Mobilfunknetz bereits enthalten. Wenn Sie dagegen eine Handy-Flatrate ohne Vertrag bevorzugen, sollten Sie sich für eine Handy-Flatrate Prepaid oder Handy-Flatrate Kostenbremse......

Auch interessant

Mehr zum Thema