Wlan Vertrag

Wlan-Vertrag

WLAN-Angebote ohne Vertrag sind in der Regel Prepaid-LTE-Tarife der Anbieter. Sie suchen einen DSL-Vertrag? Kann mein Provider die Verbindung sperren und den Festnetzvertrag selbst kündigen? Hier finden Sie einen Musterbrief und viele wichtige Tipps zur Kündigung Ihres DSL-Vertrages. Kann der Provider auch die im Vertrag zugesagte DSL-Geschwindigkeit liefern?

W-LAN zum drahtlosen Surfing mit DSL

In einer groß angelegte Untersuchung im Auftrage des Nachrichtenkanals n-tv hat das DISQ die Angebote der zwölf grössten Kabel- und DSL-Anbieter in Deutschland erprobt. Entscheidend für den Prüfsieg des Kabelbereichs sind vor allem die sehr guten Ergebnisse in der Produktanalytik mit Zollkosten und Warenausstattung.

Durch die kabellose Übertragungstechnologie können Sie komfortabel auf der Reise, am Flugplatz oder im Hotelzimmer im Netz unterwegs sein. Sie können an über 1.000 Hot Spots auf das Netz zugreifen, wo Sie Ihre E-Mails einsehen oder ganz relaxt durchstöbern. Wir bieten für Privat- und Geschäftskunden verschiedene Telekommunikations-Lösungen, die keine Langeweile aufkommen lässt.

Außerdem können Sie sich eine kostengünstige Telefonflatrate sichern, mit der Sie unbegrenzte Anrufe ins dt. Netz tätigen können.

Wieviel Datenmenge benötige ich für einen DSL-Vertrag?

Wieviel Datenmenge Sie für Ihren privaten Bedarf brauchen, ist ganz eindeutig von Ihrem jeweiligen Nutzerverhalten im Netz abhängig. Mit Hilfe Ihrer DSL-Nutzung sollten Sie Ihren Konsum so einstellen, dass Sie rasch und permanent im World Wide Web sein können - sonst laufen Sie Gefahr, gedrosselt zu werden. Wer viel Spaß beim Internetsurfen, beim Onlinespielen, beim Streaming von Filmen oder beim Austausch von Inhalten in Social Networks hat, braucht natürlich ein höheres Datenaufkommen als ein gelegentlicher Surfer, der nur gelegentlich seine E-Mails abruft oder eine Webseite aufsucht.

Achten Sie auf Ihren eigenen Konsum, insbesondere wenn Sie eine Datenrate mit einem Anbieter absprechen. Es gibt nichts Ärgerlicheres als einen mit zu wenig Datenmenge abgeschlossenen Preis, der zu einer permanenten Zwangsdrosselung auf Monatsbasis führen würde. Wie hoch ist das Datenaufkommen eigentlich? Die Datenmenge tritt immer dann auf, wenn Sie eine Aktion im Netz durchführen.

Für jede kleine Handlung werden viele Daten benötigt - egal ob Sie eine Webseite aufrufen, eine E-Mail versenden, ein Bild auf die Webseite hochladen oder ein Bild abspielen. Nutzer, die keine Pauschale für das Surfing, sondern Preise mit nur einem bestimmten Volumen an Daten buchen, reduzieren so dieses Risiko mit jeder einzelnen Sekunde im Intranet.

Aber wie viel Datenmenge benötigt jede einzelne Handlung exakt? In der nachfolgenden Übersicht finden Sie gute Anhaltswerte für den Datenmengenverbrauch im Internet: Wenn Sie nun einen Datenplan für mehr als 500 MB geschlossen haben, können Sie mit diesem verbuchten Datenumfang eine der nachfolgenden Maßnahmen pro Kalendermonat durchführen: Aber nicht nur Mobilfunktarife können ein begrenztes Datenaufkommen haben, sondern auch Internetverbindungen für Ihr Privathaus.

Obwohl Datenraten auf den ersten Blick billiger erscheinen mögen als ein DSL-Paket mit Flatrate, sollten Sie diese Vertragsvariante nur auswählen, wenn Sie überzeugt sind, dass das mont. Liegt Ihr Stromverbrauch über dem verfügbaren Datenaufkommen, werden Sie von Ihrem Anbieter bis zum Ende des Abrechnungszeitraums gedrosselt.

Das heißt konkret: Wird das monatlich anfallende Datenaufkommen ausgeschöpft, sinkt die Surf-Geschwindigkeit. Downloads, wie der Besuch einer Webseite oder das Herunterladen eines Bildes aus WhatsApp, nehmen ebenfalls sehr viel Zeit in Anspruch. In der Regel ist ein Datenplan nur für diejenigen sinnvoll, die das Netz nicht intensiv ausnutzen.

Auf YouTube nur ab und zu Filme anschauen, auf Webseiten blättern und Mitteilungen versenden, dann mit einem DSL-Tarif mit integriertem Datenaufkommen Kosten einsparen. Wenn Sie jedoch Online-Spiele abspielen, viel in High Definition übertragen, viele Down- oder Upgrades machen - dann sollten Sie sich lieber nach einer Pauschale mit hoher Bandweite und ohne Drosseln bei hohem Stromverbrauch umsehen.

Sie wollen mehr über Tarifsenkungen wissen? Bei den meisten Anbietern haben ihre Kundinnen und Kunden die Gelegenheit, die Datenmenge, die sie bereits im Internet genutzt haben, nachzulesen. Melden Sie sich dazu im Mitgliederbereich auf der Webseite des Anbieters an. Viele Datenmengen scheinen uns immer mehr an Bedeutung zu gewinnen, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis sollte passen. Ein DSL-Tarif mit Throttling ist in der Regel günstiger als ein Tarif mit großer Reichweite und eine gute Alternative für einen normalen Surfer.

Allerdings sind Preise mit Throttling bei hohen Verbräuchen, d.h. viele Download, regelmäßige Spiele von Online-Spielen und viel HD-Streaming, nicht angemessen. Diese wird auch durchgeführt, wenn das Inklusivvolumen aufgebraucht ist und die Stornierung der Regelung gebührenpflichtig ist. Sind es DSL-Provider, die nach einem gewissen Datenaufkommen die Vertragsgeschwindigkeit verlangsamen?

Wenn Sie DSL-Tarife wählen, kommt dies oft vor der Zeit.

Auch interessant

Mehr zum Thema